'The 100'-Star Marie Avgeropoulos wegen häuslicher Gewalt festgenommen

'The 100'-Star Marie Avgeropoulos wegen häuslicher Gewalt festgenommen

TV-Schauspielerin Marie Avgeropoulos wurde wegen häuslicher Gewalt festgenommen, nachdem sie ihren Freund während eines verbalen Streits in LA angeblich angegriffen hatte.

TMZ berichtete, dass Anfang dieses Monats Die 100 Die Schauspielerin wurde inhaftiert, nachdem ihr Freund die Polizei aus einem Auto gerufen und behauptet hatte, sie habe ihn geschlagen.



(Polizeibehörde Glendale)

Als Polizisten am Tatort eintrafen, fanden sie Berichten zufolge Spuren an seiner Leiche und nahmen den 32-jährigen Star fest – der fünf Staffeln lang die jugendliche Delinquentin Octavia Blake in der postapokalyptischen CW-Serie gespielt hat. Die Serie spielt auch frühere Stars Nachbarn Darstellerin Eliza Taylor und Bob Morley von Zuhause und weg .

Marie Avgeropoulos und die australischen Schauspieler Bob Morley und Eliza Taylor bewerben 'The 100' während der Comic-Con im San Diego Convention Center im Jahr 2015. (Getty)

Hat Tom Cruise Kinder?

Eine Quelle teilte der Verkaufsstelle mit, dass Avgeropoulos neue Medikamente gegen eine nicht näher bezeichnete Krankheit eingenommen habe und eine schlimme Reaktion erlitt, als sie am Abend des 5.

'Die Schauspielerin nahm neue Medikamente und mischte sie während des Abendessens an diesem Abend mit Wein, was zu einer schlechten Reaktion führte', sagte eine Quelle gegenüber TMZ. 'Uns wurde gesagt, dass ihr Freund die Polizei angerufen hat, weil sie dachte, sie würden die Situation aufklären, anstatt sie zu verhaften.'

Das Paar kommt beide aus Kanada und kannte das Gesetz zu Verhaftungen in den USA nicht. Laut der Website 'bettete' Avgeropoulos' Freund die Polizei, die Schauspielerin nicht ins Gefängnis zu bringen, aber seine Bitten wurden ignoriert. Später wurde sie gegen eine Kaution in Höhe von 50.000 US-Dollar freigelassen, die ihr Freund veröffentlichte, nachdem er beschlossen hatte, keine Anklage gegen den Star zu erheben.