Alec Baldwin lebt Berichten zufolge aufgrund von Bedenken bezüglich des Coronavirus in einem separaten Haus von seiner Frau Hilaria und ihren fünf Kindern

Alec Baldwin lebt Berichten zufolge aufgrund von Bedenken bezüglich des Coronavirus in einem separaten Haus von seiner Frau Hilaria und ihren fünf Kindern

Alec Baldwin lebt angeblich in einem von seiner Frau getrennten Haus, Hilaria Baldwin , wegen Coronavirus Anliegen.

Das Paar hat Vorkehrungen getroffen, um sich und seine fünf kleinen Kinder zu schützen – Carmen, sieben, Rafael, fünf, Leonardo, vier, Romeo, zwei und Eduardo, vier Monate.



Gemäß Seite sechs , der Schauspieler wohnt in einem Mietshaus in Amagansett, New York, nur eine kurze Autofahrt vom Haus seiner Familie in den Hamptons entfernt. Die Verkaufsstelle erklärt, dass Alec im Haus unter Quarantäne gestellt wurde, während er nach und von New York City reist, um ein Projekt zu filmen.

Mit Stand dieser Woche wurden im Bundesstaat New York insgesamt 1,16 Millionen Coronavirus-Fälle mit 39.588 Todesfällen registriert.

Alec Baldwin, Ehefrau Hilaria Baldwin, getrennt unter Quarantäne. Hamptons, New York, lebt in getrennten Häusern

Alec und Hilaria Baldwin befinden sich Berichten zufolge in New York getrennt unter Quarantäne. (Instagram)

Bereits im Dezember bestätigte der 62-Jährige selbst in einem Video, das er auf Instagram teilte, dass er in der Unterkunft wohnt.

'Ich bin hier in diesem Gästehaus in der Nähe unseres Hauses, in dem ich bleibe, wenn ich unter Quarantäne stehe', bestätigte er damals. „Ich gehe nach New York und arbeite ein bisschen und komme zurück und muss hier für ein paar Tage unter Quarantäne. Es macht nicht viel Spaß.'

tom cruise und seine tochter suri

In dem Clip sagte der Schauspieler, dass er sich wie ein „Geist“ fühle, der seiner Familie jedes Mal aus einem Fenster zuwinkt, wenn sie vorbeifahren, um Hallo zu sagen. Er kann sie dann erst wieder sehen, wenn er einen negativen COVID-19-Test erhält.

'Meine Frau lässt die Kinder ein paar Mal am Tag Hallo zu mir sagen und sie sitzen alle im Auto', verriet er. „Es ist einfach seltsam. Ich kann erst nach der Quarantäne Kontakt zu ihnen haben und dann werde ich erneut getestet.'

Alec Baldwin, Ehefrau Hilaria Baldwin, Kinder, Familie, Coronavirus, Quarantäne

Hilaria Baldwin hält mit fünf Kindern die Stellung. (Instagram)

Aber Alec beschwert sich nicht darüber, ein Leben in Einsamkeit zu führen. Anfang dieser Woche twitterte er, dass er durch die Sperrung erkannt habe, je weniger Menschen in seinem Leben sind, desto besser.

wer hat auf verhext Adam gespielt

„Der Lockdown hat mich gelehrt, dass wir weniger in unserem Leben brauchen“, twitterte er am 11. Januar. „Weniger Kleidung, weniger Gerede, weniger Essen, weniger Medien. Vor allem weniger Leute.'

Auf die Bitte eines Twitter-Nutzers, dies zu klären, schrieb Alec in einem Folge-Tweet: „Weniger Menschen in deinem Leben. Qualität vor Quantität. Lass nur Menschen in dein Leben, die wirklich etwas hinzufügen.'

Berichte über die Lebensumstände von Alec und der 37-jährigen Hilaria stammen aus dem spanischen Erbe-Skandal der Mutter von fünf Kindern. Der Fitnesstrainerin wurde vorgeworfen, sich als Spanierin ausgegeben zu haben, als sie tatsächlich in Boston, Massachusetts, geboren und aufgewachsen war.

„Meine Familie ist weiß. Ethnisch gesehen bin ich eine Mischung aus vielen, vielen vielen Dingen', sie in einem Instagram-Video erklärt . 'Ich bin kulturell mit zwei Kulturen aufgewachsen, also ist es wirklich so einfach.'

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,