Andrew Lloyd Webber hat sich einen Hund gekauft, weil Cats so schlecht war

Andrew Lloyd Webber hat sich einen Hund gekauft, weil Cats so schlecht war

Andrew Lloyd Webber sagt, er habe jetzt einen Therapiehund, auch dank des Traumas der Katzen Film.

anna kendrick blake lebhaftes interview

In ein Interview mit Vielfalt , der Schöpfer des legendären Musicals beklagte die Filmversion seines Musicals, die seiner Meinung nach 'außerhalb der Skala völlig falsch war'.



„Man hat nicht wirklich verstanden, warum die Musik überhaupt tickte. Ich habe es gesehen und dachte nur: ‚Oh Gott, nein‘“, sagte er.

Andrew Lloyd Webber

Andrew Lloyd Webber sagt, er habe jetzt einen Therapiehund, auch dank des Traumas des Cats-Films. (Getty)

„Es war das erste Mal in meinen ungefähr 70 Jahren auf diesem Planeten, dass ich rausging und einen Hund kaufte. Das einzig Gute, was dabei herauskommt, ist also mein kleiner Havaneser-Welpe.“

Lloyd Webber und sein Welpe sind sich unglaublich nahe gekommen, insbesondere angesichts der Pandemie, und er sagte, er habe eine Fluggesellschaft gebeten, sein Haustier als Therapietier zu bezeichnen.

VERBUNDEN: Jennifer Hudson gibt zu, den Oscar-Gewinn vor den Dreharbeiten zu „Cats“ unter Druck gesetzt zu haben

„Ich habe abgeschrieben und gesagt, dass ich ihn immer bei mir brauche, weil ich emotional geschädigt bin und diesen Therapiehund haben muss“, sagt Lloyd Webber.

michael kopech und vanessa morgan

'Die Fluggesellschaft schrieb zurück und sagte: 'Können Sie beweisen, dass Sie ihn wirklich brauchen?' Und ich sagte 'Ja, sieh nur, was Hollywood mit meinem Musical Cats gemacht hat.' Dann kam die Genehmigung mit einem Vermerk zurück, auf dem stand: 'Kein Arztbericht erforderlich.''

Cats Cast London Photocall (L-R) Larry Bourgeois von Les Twins, Laurie Davidson, Rebel Wilson, Jennifer Hudson, Tom Hooper, Francesca Hayward, Jason Derulo, Robbie Fairchild, Laurent Bourgeois von Les Twins, Ian McKellan

Der Film, in dem James Corden, Taylor Swift, Jennifer Hudson, Rebel Wilson und andere mitspielten, wurde weithin geschwenkt (Universal Pictures)

wie alt ist anthony wiggle

Der Film, bei dem der australische Filmemacher Tom Hooper Regie führte und in der Hauptrolle spielte Judi Dench , James Corden , Taylor Swift , Jennifer Hudson , Rebell Wilson und andere, wurde weithin geschwenkt.

Die australische Schauspielerin Wilson, die eine Gumbie-Katze namens Jennyanydots spielte, scherzte, während sie mit plauderte Heute dass ihre Interpretation des komödiantischen Charakters Lord Webber bei mehreren Gelegenheiten weniger beeindruckte.

'Ich finde es toll, wie Tom [Hooper, der Regisseur] so kooperativ ist, indem er es mir ermöglicht, ihn manchmal zu verbessern und mit der Musik abzuliben', sagte sie vor der Veröffentlichung des Films.

ewan mcgregor und mary elizabeth winstead Bilder

„Und manchmal sah ich Lord Lloyd Webber in der Ecke, der ein bisschen entsetzt war, wenn ich mit der Musik improvisierte, aber weißt du was, ich halte es gerne frisch, ich mag es, meine Besetzungskollegen zu amüsieren“, lachte sie.

Szene aus dem Cats-Trailer mit Rebel Wilson als Jennyanydots

Rebel Wilson als Jennyanydots im Cats-Film (Universal Pictures)

Wilson hat dann den Micky rausgeholt, wie schlimm der Film gefloppt ist bei der Preisverleihung bei den BAFTAs im Jahr 2020.

'Ich habe dieses Kleid gemacht, indem ich zwei alte Kleider zusammengenäht habe', sagte sie und bezog sich auf den Fokus der Akademie auf nachhaltige Mode in diesem Jahr.

'Das Rot stammt von dem einen Mal, als ich die Miss Australia nicht gewonnen habe, und das Schwarze stammt von einer Beerdigung, zu der ich gerade für den Spielfilm ging.' Katzen . '

Rebel Wilson kommt am 2. Februar 2020 in London, England, zu den EE British Academy Film Awards 2020 in der Royal Albert Hall.

Wilson nahm dann den Micky heraus, wie schlimm der Film bei der Preisverleihung bei den BAFTAs im Jahr 2020 gefloppt ist (Getty)