Australian Survivor: All Stars-Teilnehmer rufen die Bearbeitung der Show auf

Australian Survivor: All Stars-Teilnehmer rufen die Bearbeitung der Show auf

Australischer Überlebender All Stars Die Teilnehmer rufen einen Schnitt aus, der eine Person als Bösewicht in den berüchtigten darstellt Überlebende Auktion Herausforderung.

Während der Episode vom Mittwochabend wurden den Stämmen jeweils 2.000 US-Dollar zugewiesen, um auf zufällige Gegenstände zu bieten.



Phoebe, die bereits am unteren Ende der Hierarchie ihres Stammes steht, sprang sofort zu einem 500-Dollar-Gebot – dem Höchstgebot –, um einen mysteriösen Vorteil zu beanspruchen, und stellte anscheinend ihren gesamten Stamm gegen sie auf.

AK und Phoebe über Überlebende.

AK und Phoebe über Überlebende. (Instagram)

Bald darauf, Phoebe ging zu Twitter um eine Bearbeitungsentscheidung aufzuklären, bei der die Showrunner einen entscheidenden Moment ausschlossen, in dem die Mitbewerberin Moana ebenfalls ein Gebot von 500 US-Dollar abgegeben hat.

„Moana hat aus dem Nichts 500 geboten und das wurde herausgeschnitten. Ich habe mit 500 geantwortet. Als ob ich auf 500 springen würde! Sie zog sich zurück, als JLP [Jonathan LaPaglia] sagte, dass es 1000 sein würden. Ich durfte nicht zu den 250 zurückkehren, bei denen wir waren, und dachte, die Schriftrolle wäre ein Vorteil im Spiel. Phoebe schrieb.

jen aniston und brad pitt

Geselle Überlebende Die All-Stars-Kandidaten Nick und Shonee bestätigten, dass der Moment verkürzt wurde, um Phoebe berechnet wirken zu lassen.

»Kann das bestätigen. Wenn zwei Leute 500 Dollar boten, kostete es 1000 Dollar und schickte es zum Rock Draw. Mein Kommentar 'als ob Sie auf 0 springen würden!' ging es nicht um Phoebe' Nick schrieb.

„Ich bestätige das mit blauem Haken! Mo zog ihr 500-Dollar-Gebot zurück, als ihr klar wurde, dass es den Stamm 1000 Dollar kosten würde. Phoebe und Mo hätten Steine ​​zeichnen müssen, um zu sehen, wer die Schriftrolle tatsächlich bekommen hat. Und warum beschwert sich niemand darüber, dass Lee 420 Dollar für einen Parma ausgegeben hat?' Shonee mischte sich ein.

Ehemalige Überlebende Kandidat Peter Conte sagte Alcoholtogo, dass es ihn nicht überrascht, dass sich der Schnitt der Show von dem unterscheidet, was tatsächlich hinter den Kulissen passiert.

'Als jemand, der das alles schon einmal durchgemacht hat, kann es sich wie ein Tritt ins Gesicht anfühlen, wenn wichtige Fakten weggelassen und die Handlungsstränge vom tatsächlichen Ablauf der Ereignisse abgelenkt werden', sagte Peter.

'Hier geht es darum, dass die Besetzung sicherstellt, dass sie eine Stimme haben, wenn sie das Gefühl haben, zum Schweigen gebracht worden zu sein oder so aussehen zu lassen, wie sie es durch den Schnitt der Show nicht sind.'

Fans sind ähnlich verärgert darüber, wie die Episode die Zuschauer in die Irre führte, zu glauben, dass Phoebe der Bösewicht über Moana war.

Das Team von Endomel Shine hat eine Erklärung abgegeben an Punkee über die Kontroverse auf Twitter.

' Australischer Überlebender wird 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche gefilmt, wobei 24 Teilnehmer sprechen und Strategien entwickeln. Aufgrund der Art der Show wird nicht alles ausgestrahlt, aber es ist eine wahre Darstellung dessen, was auf der Insel passiert.'