logo

Der australische Territorialführer kritisiert Ted Cruz wegen Kritik am Impfstoffmandat: „Sie wissen nichts über uns“

Der Anführer eines abgelegenen australischen Territoriums hat zurückgeschlagen Bemerkungen von Senator Ted Cruz (R-Tex.), der die Impfstoffmandate seiner Regierung kritisiert und Cruz sagt: Sie wissen nichts über uns.

Michael Gunner, Ministerpräsident des Northern Territory und Mitglied der Mitte-Links-Labour Party, ging zu Twitter Cruz ein paar Fakten klarzustellen, nachdem der Senator aus Texas ein Video von Gunner geteilt hatte, in dem er ein weitreichendes Impfmandat für Arbeiter in seinem Territorium ankündigte, das Cruz als Covid-Tyrannei beklagte.

Cruz schrieb am 14. Oktober auf Twitter, dass er Australien wegen der rauen Unabhängigkeit seiner Bürger immer als das Texas des Pazifiks betrachtet habe. Die individuelle Freiheit sei wichtig, sagte er und beschrieb die derzeitige Regierung als schändlich und traurig.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Das Northern Territory ist ein riesiges, aber dünn besiedeltes, selbstverwaltetes Outback-Gebiet, in dem viele indigene Australier leben, die wie die Ureinwohner weltweit ein schmerzliches Erbe an Krankheiten und deren Auswirkungen auf ältere Menschen hinterlassen.

der teuerste Thunfisch, der je verkauft wurde

Australien hat einen Plan entwickelt, um indigene Älteste vor Covid-19 zu schützen. Es funktionierte.

wie viele truppen in afghanistan 2021

Impfungen sind hier so wichtig, weil wir gefährdete Gemeinschaften und die älteste durchgehend lebende Kultur der Welt zu schützen haben, schrieb der Ministerpräsident am Montag auf Twitter und markierte Cruz in seinem Beitrag.

Das Gebiet weitreichendes Impfmandat erfordert, dass Arbeitnehmer in kundenorientierten Branchen wie Einzelhandel, Gastgewerbe und Bildung bis zum 12. November mindestens eine Dosis eines Coronavirus-Impfstoffs erhalten und bis zum 24. Dezember für eine zweite gebucht werden, oder sie dürfen nicht zur Arbeit zurückkehren und könnten mit einer Geldstrafe von rund 3.700 US-Dollar rechnen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die Gesundheitsverordnung wurde von Impfgegnern in den sozialen Medien aufgegriffen. Cruz ist geimpft und hat gesagt, dass er Impfstoffe unterstützt, aber er ist gegen jedes Bundesmandat. Der Gouverneur seines Bundesstaates, Greg Abbott (R), verbot diesen Monat jeder Einrichtung – einschließlich privater Unternehmen –, Coronavirus-Impfstoffe für Arbeitnehmer oder Kunden vorzuschreiben.

Fast 70.000 Texaner sind auf tragische Weise an COVID gestorben. Es gab keine Todesfälle im Territorium. Wussten Sie das? Gunner konterte in einem Twitter-Post vom Montag. Ich liebe Texas (go Longhorns), aber wenn es um COVID geht, bin ich froh, dass wir nicht wie Sie sind.

Impfstoffbuchungen im Gebiet haben angeblich gestiegen seit der Ankündigung der Regierung. Bis zum 18. Oktober hatten mehr als 70 Prozent der Bewohner des Northern Territory ihre erste Dosis des Impfstoffs erhalten, und knapp 60 Prozent waren vollständig geimpft Daten der Bundesregierung .

führt Amerika gegen China in den Krieg?
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Es ist nicht das erste Mal, dass ein konservativer Kommentator Australiens harte Herangehensweise an das Coronavirus anspricht, die lange Sperren, Grenzschließungen und Quarantänerichtlinien beinhaltete, die der pazifischen Nation den Spitznamen eingebracht haben Festung Australien und der Königreich der Einsiedler . (Das Land hat damit begonnen, diese Beschränkungen zu lockern und wird nächsten Monat seine größtenteils geschlossene Grenze wieder öffnen.) Australien hat im Juli eine britische konservative Kommentatorin abgeschoben, nachdem sie in den sozialen Medien damit geprahlt hatte, in der Hotelquarantäne nackt und maskenlos zu erscheinen, unter Verstoß gegen die strengen Regeln des Landes.

Wir haben alles getan, um das Territorium zu schützen. Das hat uns sicher UND frei gehalten. Wir waren in 18 Monaten nur acht Tage im Lockdown. Unsere Geschäfte und unsere Schule sind alle geöffnet, sagte Gunner in seinem Twitter-Beitrag am Montag und ermahnte Cruz, sich anscheinend gegen lebensrettende Impfstoffe zu wehren.

Weiterlesen:

„Covid hat uns wie ein Zyklon getroffen“: Eine Aborigine-Stadt im australischen Outback ist überwältigt

Australien lockert das Reiseverbot für Covid und löscht das Tag 'Hermit Kingdom'

wann kamen wikinger nach amerika

Die Reise zur Impfung der entlegensten Gemeinden Kolumbiens