Die Bachelorette NZ schreibt Geschichte mit zwei Hauptdarstellerinnen: Lily McManus und Lesina Nakhid-Schuster

Die Bachelorette NZ schreibt Geschichte mit zwei Hauptdarstellerinnen: Lily McManus und Lesina Nakhid-Schuster

Neuseeland hat gemacht Bachelor Franchise-Geschichte, indem wir zwei Frauen für Die Bachelorette NZ.

In der vierten Folge am Sonntagabend wurde der ursprüngliche Star der Staffel – die 32-jährige Ärztin Lesina Nakhid-Schuster – von ehemaligen Der Bachelor NZ Kandidatin Lily McManus, 22.



Unnötig zu erwähnen, dass die Männer, die um Lesinas Herz wetteiferten, ziemlich schockiert waren.

Lesina und Lily bei The Bachelorette NZ

Lesina und Lily bei The Bachelorette NZ. (Instagram)

Lily sprach ihre Ankunft gestern Abend auf Instagram an.

'Ist es Ihnen etwas auszusetzen, wenn ich an diesem landesweit im Fernsehen übertragenen Mandel-Hockey-Turnier teilnehme?' schrieb sie und teilte ein Foto mit Lesina. „Als ich gebeten wurde, diese Show zu machen, war die Stärkung der Frau immer eine meiner Hauptprioritäten. Die Show musste von zwei Frauen handeln, die sich gegenseitig erziehen und sich gegenseitig durch eine so wilde Erfahrung unterstützen.'

Sie versicherte den Fans der Show, dass kein Mann ihrer Freundschaft mit Lesina in die Quere kommen würde.

'Lesina ist eine GROSSARTIGE Kumpel von mir und die Menge an Unterstützung, die wir uns gegenseitig bieten konnten, lässt mein Gehirn auf die bestmögliche Weise schmelzen', sagte sie. 'Wir sind zwei sehr unterschiedliche Frauen, die nach zwei sehr unterschiedlichen Dingen suchen.'

Lily beendete scherzhaft: „Werden wir unsere Traummänner finden? Werden wir niemanden wählen und anfangen, uns zu treffen? Werde ich mir alle ihre Namen merken? Wie oft kann ich im Fernsehen 's---' sagen?'

Lilys Ankunft wird mit gemischten Gefühlen aufgenommen.

Die Bachelorette NZ zieht eine auf White Island gedrehte Szene

Lesina von der Bachelorette NZ. (TVNZ)

Während einige Fans der Show von der Wendung begeistert waren, drückten andere ihre Enttäuschung darüber aus, dass Lesina – die von pazifischen, karibischen, libanesischen und deutschen Wurzeln stammt – von einer weißen Frau in den Schatten gestellt wird.

»Schlechter Schachzug Bachelorette. Du könntest offensichtlich nicht lange eine farbige Bachelorette dort behalten, oder? Ziemlich sicher, dass du Zuschauer verlierst“, kommentierte eine Person den Instagram-Account von Bachelorette.

Ein anderer fügte hinzu: 'Es ist ein wenig enttäuschend, dass ein WOC nicht im Rampenlicht stehen konnte.'

Während Lily berühmt wurde auf Der Bachelor NZ 2017 ist sie eigentlich Australierin. Sie war auch zuvor mit Aussie zusammen und Bachelor Australien Alaun Courtney Dober nach dem Treffen am Die Bachelor-Winterspiele in den USA.