logo

Biden sprach direkt über Taiwan – was einer bewusst zweideutigen US-Politik widersprach. Hat er falsch gesprochen?

Präsident Biden sprach am Donnerstag auf einem von CNN veranstalteten Forum, als sich das Thema China und den Berichten über zunehmend bedrohliches Verhalten gegenüber Taiwan zuwandte.

Auf die Frage eines Zuschauers, ob die Vereinigten Staaten sich verpflichten würden, Taiwan im Falle eines Krieges zu schützen, schien Biden bejahend zu antworten.

durchschnittliche männliche Körpergröße in den Niederlanden

Wollen Sie damit sagen, dass die Vereinigten Staaten Taiwans Verteidigung zur Verfügung stellen würden, wenn China angreifen würde? Gastgeber Anderson Cooper warf ein.

Jawohl. Wir haben eine Zusage, hat Biden schnell reagiert.

Mit diesen fünf Worten schien der US-Präsident zunächst die stumpf formulierte, aber sorgfältig geführte amerikanische Politik der strategischen Mehrdeutigkeit gegenüber Taiwan durcheinander gebracht zu haben – im Grunde eine Politik, die die Antwort auf die von Cooper gestellte Frage bewusst unklar macht.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Die Äußerungen führten am Freitag zu Reaktionen sowohl aus Peking als auch aus Taipeh. Das Weiße Haus stellte jedoch schnell klar, dass sich an unserer Politik nichts ändert. Die meisten Analysten glauben einfach, dass Biden falsch gesprochen hat.

Werbung

Es hat keine Verschiebung stattgefunden. Der Präsident kündigte weder eine Änderung unserer Politik an, noch hat er eine Entscheidung getroffen, unsere Politik zu ändern, sagte die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, bei einem Briefing am Freitag.

Taiwan, eine selbstverwaltete Insel, die Peking für sich beansprucht, nimmt in der US-Außenpolitik einen ungewöhnlichen Platz ein, ohne diplomatische Anerkennung, arbeitet aber in vielen Fragen eng mit Washington zusammen.

Biden ist nicht der erste US-Führer, der über die Normen der US-Beziehung zu Taiwan stolpert: Donald Trump löste, bevor er Präsident wurde, einen internationalen Skandal aus, indem er einen Glückwunschruf der taiwanesischen Präsidentin Tsai Ing-wen nach dem Gewinn des 2016 annahm Wahl.

Was Sie wissen sollten