Biz Markie tot: Rapper, bekannt für 'Just a Friend', stirbt im Alter von 57 Jahren mit seiner Frau an seiner Seite

Biz Markie tot: Rapper, bekannt für 'Just a Friend', stirbt im Alter von 57 Jahren mit seiner Frau an seiner Seite

Biz Markie, der Rapper, Sänger und Schauspieler hinter dem Hit 'Just a Friend' von 1989, ist am Freitag in Baltimore gestorben. Er war 57.

'Mit tiefer Trauer geben wir bekannt, dass der Hip-Hop-Pionier Biz Markie heute Abend mit seiner Frau Tara an seiner Seite friedlich verstorben ist', sagte seine Sprecherin Jenni Izumi in einer Erklärung.



VERBUNDEN: Lisa Curry wurde wegen „Brustschmerzen“ ins Krankenhaus eingeliefert, als sie ein herzzerreißendes Foto der verstorbenen Tochter Jaimi . teilte

„Wir sind dankbar für die vielen Hilferufe und Gebete, die wir in dieser schwierigen Zeit erhalten haben.

„Biz hat ein künstlerisches Erbe geschaffen, das von seinen Branchenkollegen und seinen geliebten Fans für immer gefeiert werden wird, deren Leben er über 35 Jahre lang durch Musik berühren konnte.

Biz Markie

Biz Markie ist gestorben. Er war 57. (WireImage)

„Er hinterlässt eine Frau, viele Familienmitglieder und enge Freunde, die seine lebhafte Persönlichkeit, seine ständigen Witze und sein häufiges Geplänkel vermissen werden. Wir bitten seine Familie respektvoll um Privatsphäre, während sie um ihren geliebten Menschen trauern.'

Er hatte an Komplikationen aufgrund von Diabetes gelitten, so TMZ .

Courtney Stodden Doug Hutchison Hochzeit

VERBUNDEN: Vanessa Bryant teilt Fotos von Töchtern, die Trikots tragen, zu Ehren ihres verstorbenen Vaters Kobe Bryant und ihrer Schwester Gianna

Markie sorgte 1989 mit der Single 'Just a Friend' von seinem zweiten Album für Furore im Hip-Hop. Das Geschäft schläft nie .

Britney Spears in Vegas 2017

Die charakteristische Klaviermelodie des Songs (interpoliert aus Freddie Scotts „You Got What I Need“), abgestimmt mit Markies erzählerisch getriebenem Rappen und kratziger, ausgefallener Singstimme, machten ihn zu einem Erfolg – ​​er erreichte Platz 9 der Billboard Hot 100-Charts – und ein eventueller Oldies-Favorit.

Wir Markie, Tara Davis

Biz Markie starb mit seiner Frau Tara Davis (im Bild) an seiner Seite. (WireImage)

Auch das Musikvideo war ein Hit, das Markies romantische Probleme auf humorvolle Weise beschreibt, einschließlich einer Szene von Markie am Klavier, die als Mozart verkleidet ist.

Geboren als Marcel Theo Hall am 8. April 1964 in Harlem, New York, wuchs Markie auf Long Island auf und begann seine Musikkarriere mit Auftritten in Nachtclubs und Colleges. Schließlich wurde er Mitglied von Marley Marls berühmter Juice Crew, wo er als Beatboxer neben Größen wie Roxanne Shanté und MC Shan.

Obwohl er nicht der Pionier der Technik war, war Markie einer der sichtbarsten frühen Praktiker des Beatboxings.

VERBUNDEN: Ashton Kutcher zieht sich aus dem Raumflug von Virgin Galactic zurück, nachdem seine Frau Mila Kunis ihn davon ausgeredet hat

Er veröffentlichte sein Debütalbum, Los geht's , auf dem Cold Chillin'-Imprint im Jahr 1988, mit den Singles 'Make the Music With Your Mouth, Biz', 'Vapors' und 'Nobody Beats the Biz', die ihm halfen, in die Top 100 der Billboard-Album-Charts zu gelangen. Seine zweite Platte, Das Geschäft schläft nie , folgte 1989 und wurde schnell Gold nach dem Erfolg von 'Just a Friend'.

Mit seinem dritten Album, 1991 Ich benötige einen Haarschnitt , befand sich Markie im Zentrum einer der folgenschwersten Schlachten um Urheberrecht und Sampling im Hip-Hop, als der 70er-Jahre-Singer-Songwriter Gilbert O'Sullivan den Rapper verklagte, weil er seinen Song 'Alone Again (Naturally)' ohne Erlaubnis gesampelt hatte .

Channing Tatum, Biz Markie

Channing Tatum und Biz Markie unterbrachen 2014 ein Comic-Con-Panel, um „Just a Friend“ aufzuführen. (Getty)

Der Fall ging vor Gericht, der Richter entschied gegen Markie und verwies ihn sogar wegen möglicher Anklage wegen 'Diebstahls' an ein Strafgericht.

Ein Strafverfahren wurde nie eingeleitet, aber die Angelegenheit führte zu großen Veränderungen in der Art und Weise, wie Hip-Hop-Produzenten das Sampling in der Zukunft angingen, sowie zu erheblichen Rückschlägen für Markies Karriere. (Markie machte mit dem Titel seines nächsten Albums, 1993er Jahre, einen frechen Hinweis auf den Fall Alle Proben gelöscht! )

Danach ging seine Aufnahmeproduktion zurück, obwohl er häufig mit langjährigen Fans zusammenarbeitete Beastie Jungs , der ihn auf mehreren Alben vorstellte und ihn oft bei Konzerten herausbrachte. (Seine wahnsinnig abwegige Wiedergabe von Elton John 'Bennie and the Jets' war sehr beliebt.)

dr dre und eiswürfel

Erst 2003 veröffentlichte er endlich ein weiteres Album, Wochenendkrieger .

VERBUNDEN: Mark Wahlberg musste zwei Wochen lang täglich 11.000 Kalorien zu sich nehmen, um seinen Körper für die Rolle in Stu . zu verwandeln

Neben seiner Musikkarriere hatte Markie zahlreiche Auftritte im Fernsehen und Film, vor allem als rappender Außerirdischer in Männer in Schwarz II 2002 und in der Kinderfernsehshow ich gabba gabba .

Markie erschien auch auf In lebendiger Farbe war 1994 Ansager in der Zeichentrickserie Kurbel Yankers und stimmhafte Rollen auf Spongebob Schwammkopf und Abenteuer-Zeit .

In jüngerer Zeit trat er in der beliebten TV-Serie auf Reich und Schwarz-ish als er selbst. Er war gerade in der Produktion des Films Chaaw , die im Mai 2022 veröffentlicht werden soll.

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,