Die Ex-Frau des Blink-182-Schlagzeugers Travis Barker, Shanna Moakler, beschattet die neue Freundin Kourtney Kardashian

Die Ex-Frau des Blink-182-Schlagzeugers Travis Barker, Shanna Moakler, beschattet die neue Freundin Kourtney Kardashian

Kourtney Kardashian und ihre berühmte Familie sind wieder einmal in eine Online-Fehde verwickelt .

Während die neueste Staffel von Mit den Kardashians Schritt halten bei einem romantischen Wiedersehen gehänselt zwischen der 41-jährigen Fernsehpersönlichkeit und Ex Scott Disick , 37, Kardashian ist derzeit zusammen Schlagzeuger von Blink-182 Travis Barker , 45. Und Barkers Ex-Frau, Model Shanna Moakler, scheint über die Romanze nicht allzu glücklich zu sein.



Auf Instagram deutete Moakler, 46, an, dass ihre Familie die Gesellschaft ihres Ex-Mannes nicht mag.

WEITERLESEN: Kourtney Kardashian und Travis Barker wurden in einer seltenen Date-Nacht mit Megan Fox und Machine Gun Kelly gesichtet

Shanna Moakler, Travis Barker, Kourtney Kardashian

Shanna Moakler, Travis Barker, Kourtney Kardashian (Instagram)

Cameron Diaz agiert nicht mehr

Moakler zitierte einen inzwischen gelöschten Glamour-Shot, der Anfang dieser Woche auf Instagram gepostet wurde Justin Bieber 's Songtext, 'Meine Mama mag dich nicht und sie mag jeden…. ❤️⚓️.'

Ein Fan hinterließ dann einen Kommentar mit den Worten „Meine Mama mag alle außer den Kardashians“ mit weinenden lachenden Emojis.

Darauf antwortete Moakler: 'Meine zu lol.'

Moakler und ihr Rocker-Ex-Ehemann waren drei Jahre lang verheiratet, bevor sie sich 2008 scheiden ließen. Sie teilen sich einen 17-jährigen Sohn, Landon, und eine 15-jährige Tochter, Alabama.

Es ist unklar, ob Moakler damit meinte, dass ihre Kinder die Kardashians oder andere Verwandte nicht mögen.

wie lange wird hamilton bei disney plus sein

WEITERLESEN: Rocker Travis Barker teilt handgeschriebene Liebeserklärung von neuer Freundin Kourtney Kardashian

Shanna Moakler, Instagram-Post, Kourtney Kardashian, Fan-Kommentar

Shanna Moaklers inzwischen gelöschter Instagram-Post mit Kommentaren, die Kourtney Kardashian und die Kardashian-Familie schattieren (Instagram)

Eine Quelle erzählte Unterhaltung heute Abend dass die ehemalige Miss USA 'hin und her geht', wenn es darum geht, die neue Beziehung ihres Ex-Mannes zu unterstützen.

'Manchmal freut sie sich für Travis und im nächsten Moment kann sie ein wenig eifersüchtig werden, aber insgesamt waren Shanna und Travis in den letzten Monaten großartig darin, gemeinsam Eltern zu werden, und ihre Kinder sind ihr am wichtigsten', sagte die Quelle.

Moakler hat jedoch zuvor Schlagzeilen gemacht, weil er Kardashian Schatten geworfen und einen Social-Media-Krieg begonnen hatte.

Elon Musk und Ghislaine Maxwell

WEITERLESEN: Was ist mit Blink-182-Schlagzeuger Travis Barker passiert und was macht er jetzt?

Travis Barker und Kourtney Kardashian.

Travis Barker und Kourtney Kardashian. (Twittern)

wer ist ian Somerhalders frau

Im Februar, Moakler wurde gesehen, wie ein Fan-Kommentar gefallen hat Barker sei in seiner neuen Beziehung zu Kardashian „herabgestuft“ worden.

Einen Monat später veröffentlichte Moakler ein Zitat in ihrer Instagram-Story, in dem es hieß: „Hör auf, dich über dein Leben zu beschweren. Es gibt Leute da draußen, die mit deinem Ex zusammen sind.'

Kardashian anscheinend zurückgeklatscht Sie postete Augenblicke später in ihrer eigenen Geschichte: 'Hör auf (Social Media) deinen Ex zu stalken.'

Moakler äußerte sich kurz darauf öffentlich zu der Fehde.

WEITERLESEN: Kourtney Kardashians Ex Scott Disick “nicht überrascht” Reality-Star ist mit Musiker Travis Barker zusammen

Im Interview mit Unterhaltung heute Abend , Moakler sagte, sie habe keinen 'böswilligen Willen' gegen die neue Freundin ihres Ex-Mannes.

„Ich hatte ehrlich gesagt keine bösen Absichten. Travis und ich sind seit fast einem Jahrzehnt nicht mehr zusammen. Wir sind Co-Eltern, wir sind Freunde. Ich weiß jedoch nichts über sein Privatleben“, sagte sie.

Wer ist Meg Ryan?

„Wir sind uns nicht mehr so ​​nahe. Es ist 10 Jahre her. Er hat seine eigene Welt, und ich habe meine eigene Welt. Will ich, dass er glücklich ist? Absolut. Ich möchte, dass er glücklich ist und wenn sie ihn glücklich macht, finde ich das großartig.'

Kardashian und Barker waren im Januar zum ersten Mal romantisch verbunden und machten ihre Beziehung am Valentinstagswochenende öffentlich.

Das Paar kennt sich offenbar seit Jahren und lebt im gleichen Stadtteil Calabasas in Kalifornien. Tatsächlich veranstaltete Kardashian im Laufe der Jahre oft Spieltermine in ihrem Haus für Barkers Kinder und ihre eigenen Kinder.

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,