Caitlyn Jenner enthüllt in ihren neuen Memoiren, dass sie sich einer Operation zur Geschlechtsumwandlung unterzogen hat

Caitlyn Jenner enthüllt in ihren neuen Memoiren, dass sie sich einer Operation zur Geschlechtsumwandlung unterzogen hat

In ihren neuen Memoiren Caitlyn Jenner enthüllt, dass sie sich fast zwei Jahre nach der öffentlichen Ankündigung ihres Übergangs von männlich zu weiblich einer Operation zur Geschlechtsumwandlung unterzogen hat.

Online-Radar veröffentlichte angeblich Auszüge aus ihrem bevorstehenden Buch, Die Geheimnisse meines Lebens , die am 25. April in die Läden kommt. Die 67-Jährige gab bekannt, dass sie das Verfahren im Januar 2017 abgeschlossen hatte.

'Die Operation war ein Erfolg und ich fühle mich nicht nur wunderbar, sondern auch befreit', schreibt sie.

Sie sagt, sie habe die Entscheidung zum Teil getroffen, nachdem sie ständig von Fans gedrängt worden war, ob sie beabsichtigte, die männlichen Genitalien, mit denen sie geboren wurde, zu behalten. Sie sagt auch, dass sie von der täglichen Last des Wegsteckens ihres Penis befreit werden wollte.

»Warum also überhaupt darüber nachdenken? Weil es nur ein Penis ist. Es hat keine besonderen Gaben oder Verwendungszwecke für mich, außer dem, was ich zuvor gesagt habe, die Fähigkeit, im Wald herumzuschnuppern“, schreibt sie. „Ich möchte nur die richtigen Teile haben. Ich bin es auch leid, das verdammte Ding die ganze Zeit hineinzustopfen.'

„Ich werde zum ersten Mal in meinem Leben authentisch leben“, schreibt sie über ihre Gefühle nach dem Eingriff, bei dem der Penis und die Hoden entfernt und die verbleibende Haut chirurgisch repariert wird, um eine Vagina und Klitoris zu schaffen.

'Ich werde eine Lebensfreude haben, die ich 39 Jahre seit den Olympischen Spielen, fast zwei Drittel meines Lebens, nicht mehr hatte.'



2015 debütierte sie als Caitlyn Jenner in einem gefeierten Eitelkeitsmesse Titelgeschichte nach monatelangen Spekulationen, dass sie, früher bekannt als Bruce Jenner , wechselte von männlich zu weiblich. Caitlyn ist seitdem zu einem führenden Gesicht der transpositiven Bewegung geworden und hat aktiv daran gearbeitet, das Bewusstsein für die Herausforderungen zu schärfen, denen sich die LGBTQ-Community gegenübersieht.

Als die frühen Tage ihres Übergangs auf ihrem E! Reality-Serie Ich bin Caita Sie hat sich an Fragen von Fans zu ihrem Übergang gewöhnt, schreibt jedoch in ihren Memoiren, dass sie hofft, künftige Diskussionen über ihre Genitalien einzustellen.

„Du willst es wissen, also weißt du es jetzt. Deshalb ist dies das erste Mal und das letzte Mal, dass ich jemals darüber sprechen werde.'



Zugehöriges Video: Caitlyn Jenner spricht mit Kim Kardashian und Kanye West