Carol Sutton, Schauspielerin in Steel Magnolias und Queen Sugar, stirbt im Alter von 76 Jahren an COVID-19

Carol Sutton, Schauspielerin in Steel Magnolias und Queen Sugar, stirbt im Alter von 76 Jahren an COVID-19

Schauspielerin Carol Sutton, die Auftritte in . machte Magnolien aus Stahl und Königin Zucker Er starb in der Nacht zum Donnerstag an den Folgen von COVID-19. Sie war 76.

Die letzten Monate verbrachte die Schauspielerin im Touro Infirmary in ihrer Heimatstadt New Orleans, wo sie wegen des Virus behandelt wurde.



Australiens nächste Topmodel-Gewinner

Die Bürgermeisterin von New Orleans, LaToya Cantrell, bestätigte den Tod von Sutton und erinnerte sich in einer am Freitag veröffentlichten Erklärung an die verstorbene Schauspielerin. 'Carol Sutton war praktisch das Queen of New Orleans Theatre, das jahrzehntelang die Bühnen der ganzen Stadt geschmückt hatte', schrieb sie.

„Die Welt erkennt sie vielleicht an ihren Auftritten in Filmen und im Fernsehen – sei es“ Treme oder Krallen , oder Ausreißer-Jury oder Königin Zucker – aber wir werden uns immer an ihre souveräne Bühnenpräsenz, ihre reich porträtierten Charaktere und das warme Herz erinnern, das sie mit ihren Mitbesetzungskollegen und ihrer Crew in Produktionen wie teilte 4000 Meilen und Eine Rosine in der Sonne . Möge sie in Gottes vollkommenem Frieden ruhen.'

Schauspielerin Carol Sutton ist an Covid-19 gestorben.

Schauspielerin Carol Sutton ist an Covid-19 gestorben. (IMDB)

mein ganzes Leben Filmende

Sutton spielte in einer Episode von Queen Sugar, die in Louisiana spielt, und spielte Krankenschwester Pam in der Komödie von 1989 Magnolien aus Stahl , mit Sally Field und Dolly Parton. In jüngerer Zeit hatte sie Rollen in Episoden von Wahrer Detektiv und Lovecraft-Land.

Seit ihrem Debüt in den späten 1960er Jahren in Produktionen des Dashiki Project Theatre hat Sutton auf Bühnen in ganz New Orleans in Produktionen wie Die letzte Frau , Muttersprachen und Eine Rosine in der Sonne.

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo, .

tabitha von verhext ganz erwachsen
Carol Sutton besucht die Premiere von STX

Carol Sutton besucht die Premiere von STX's 'Poms' im Regal LA Live am 01. Mai 2019 in Los Angeles, Kalifornien. (FilmMagic)

Ihr Filmdebüt gab sie 1974 mit Die Autobiographie von Miss Jane Pittman und erschien in Filmen Monsterball, Ray und Die Hilfe , unter anderen.

Ava DuVernay, die Schöpferin der OWN-Serie Königin Zucker, feierte auch die Karriere von Sutton und twitterte: 'Es war uns eine Ehre, diese erfahrene Schauspielerin von Bühne und Leinwand in unserer Show als Tante Martha in Episode 409, 'Stare at the Same Fires' zu begrüßen. Möge sie auferstehen und in Frieden und Macht ruhen.'