logo

China löscht Boston Celtics aus NBA-Sendungen, nachdem Enes Kanter die Missbräuche in Tibet kritisiert hat

Die Boston Celtics stehen in China vor einem Rückschlag, nachdem Center Enes Kanter ein Video veröffentlicht hat, in dem er seine Unterstützung für die tibetische Unabhängigkeit zum Ausdruck bringt.

Die Reaktion war schnell. Der chinesische Videostreaming-Riese Tencent hat die Live-Übertragung des Spiels der National Basketball Association am Mittwoch zwischen den Celtics und den New York Knicks unterbrochen. Am Donnerstag waren die chinesischen sozialen Medien voller wütender Fans, die zum Boykott aufriefen.

Die NBA ist zunehmend in politische Kontroversen in China verwickelt, da Peking von ausländischen Unternehmen verlangt, sich an den politischen Positionen Chinas zu orientieren, um Zugang zum riesigen Markt zu behalten. Im Jahr 2019 sprach sich der General Manager der Houston Rockets, Daryl Morey, für die Demonstranten der pro-Demokratie in Hongkong aus und zog Folgen in China an, die bis heute für Moreys neues Team, die Philadelphia 76ers, anhalten. Die NBA und die Celtics reagierten nicht sofort auf Anfragen nach Kommentaren.

NBA unter Beschuss aus allen Richtungen nach Reaktion auf den Vorfall von Rockets-China

In einem Video Gesendet Auf seinem Twitter-Account sprach Kanter am Mittwoch mehr als zwei Minuten lang für die Unabhängigkeit Tibets, eine Haltung, die in China illegal ist.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Der brutale Diktator Chinas Xi Jinping, ich habe eine Botschaft für Sie und Ihre Handlanger, sagte er im Video. Freies Tibet, freies Tibet, freies Tibet. Er trug ein T-Shirt mit dem Bild des Dalai Lama, des im Exil lebenden tibetischen spirituellen Führers, den Peking für einen gefährlichen Separatisten hält.

China eroberte Tibet 1950 und beendete damit vier Jahrzehnte de-facto-Unabhängigkeit für die Bergregion.

Peking nannte es eine friedliche Befreiung, die einer verarmten Region half, eine rückständige Vergangenheit abzuschütteln. Aber auch heute noch wünschen sich einige Tibeter Unabhängigkeit. Peking hat eine Revolte fast unmöglich gemacht, mit strenger Überwachung in der Region und Inhaftierungen für diejenigen, die das befürworten, was die Regierung Spaltung nennt.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

In der Tencent Sports App sind kommende NBA-Spiele für die Live-Übertragung markiert, mit Ausnahme der Spiele für die Celtics und 76ers, die per Text und Foto gemeldet werden.

Werbung

Angesprochen auf Kanters Äußerungen auf einer Pressekonferenz am Donnerstag, nannte ihn der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Wang Wenbin, einen Schlagabtausch, um mit Tibet-Themen Aufmerksamkeit zu erregen.

Tibet gehöre zu China, sagte Wang. Wir heißen in Tibet unvoreingenommene Freunde willkommen, die auf der ganzen Welt die Objektivität wahren. In der Zwischenzeit akzeptieren wir die Angriffe und Verleumdungen auf die Entwicklung Tibets nie.

Kanter ist seit Jahren politisch aktiv und kritisiert die Regierung in der Türkei, in der er aufgewachsen ist, was die türkischen Behörden veranlasste, seine Verhaftung zu beantragen. In einer Juni-Meinungskolumne für AlcoholtogO schrieb er, dass er 2017 aus Indonesien fliehen musste, wo er ein Basketballcamp für Kinder veranstaltete, nachdem sein Manager ihm mitgeteilt hatte, dass türkische Geheimdienstagenten geschickt wurden, um ihn festzunehmen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Er ist auf dem Capitol Hill zu einer vertrauten Präsenz geworden und fordert den Gesetzgeber auf, Maßnahmen zur Unterstützung der Menschenrechte in der Türkei zu ergreifen.

Werbung

Am Donnerstag veröffentlichte ein Celtics China-Fan-Account auf Weibo mit mehr als 600.000 Followern auf der Twitter-ähnlichen Plattform, dass Updates zu den Celtics wegen der Schwachstellen eines bestimmten NBA-Spielers in den sozialen Medien ausgesetzt werden.

wie viele soldaten gibt es in afghanistan

Ab sofort meldet die Homepage keine Informationen mehr über die Boston Celtics und unser Weibo wird nicht mehr aktualisiert! Lesen Sie den Beitrag aus dem Konto von Celtics Weibo Express. Widerstehen Sie entschlossen jedem Verhalten, das die nationale Harmonie und die Würde des Mutterlandes untergräbt!

Ein Sportblogger mit mehr als 4 Millionen Weibo-Followern, Bruder Qiang Says Stuff, erklärte, dass es keine Toleranz für Kanter geben sollte. Andere riefen zum Boykott der NBA auf, um Kanter und anderen eine Lektion zu erteilen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Kanter hatte geplant, das Spiel am Mittwoch mit einem Paar Turnschuhen zu spielen, auf denen die Worte Free Tibet und das Bild eines sich selbst verbrannten Mannes prangten, eine verzweifelte Form des Protests, zu der die Tibeter manchmal gegriffen haben, sagte Badiucao, ein prominenter chinesischer politischer Karikaturist aus Übersee, der malte die Designs auf die Schuhe. Kanter bekam keine Chance: Die Trainer schickten ihn beim Doppel-Überstunden-Wettbewerb am Mittwoch nicht auf den Platz.

Peking plant, eine weitere Olympiade auszurichten. Auch die Auseinandersetzungen um Menschenrechte sind zurück.

Badiucao sagte, Kanter habe um seine Hilfe bei seinem Tibet-Projekt gebeten.

Werbung

Es überraschte mich tatsächlich wegen der potenziellen Risiken, die Enes für dieses Projekt eingeht, sagte Badiucao, der ein Pseudonym verwendet, um seine Identität zu schützen. Menschen zu handeln und zu unterstützen, die nicht aus Ihrem Land stammen, ist ein tiefgreifender und seltener Charakter.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Sportfiguren riskieren berufliche Konsequenzen, wenn sie China kritisieren.

Im Oktober 2019 entschuldigte sich die NBA, nachdem Moreys Tweet zur Unterstützung der Proteste in Hongkong schnelle Auswirkungen auf das Geschäft in China hatte. In seiner Antwort schrieb Morey, dass diejenigen, die verärgert sind, wissen, dass es nicht meine Absicht war, sie zu beleidigen oder falsch zu verstehen. Die Entschuldigung der NBA wiederum machte einige Fans zu Hause wütend, die dachten, der Verband sollte sich für Meinungsfreiheit und Menschlichkeit einsetzen Rechte.

Später im Jahr 2019 ging Mesut Özil, ein Fußballstar von Arsenal, zu Instagram, um Chinas unterdrückerische Politik gegenüber Muslimen zu sprengen. Arsenal distanzierte sich von seinen Kommentaren und Özil wurde aus Videospielen und Internetforen in China gelöscht. Er war später ins Abseits gedrängt vom Verein, obwohl der Grund umstritten ist.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Kanters Video taucht auf, als Menschenrechtsgruppen zum Boykott der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking aufgerufen haben, teilweise wegen Chinas Behandlung einiger seiner ethnischen Minderheiten. Am Montag entrollten Demonstranten bei der traditionellen olympischen Flammenzeremonie in Griechenland eine tibetische Flagge und ein Transparent, auf dem kein Völkermord stand.

Weiterlesen:

NBA unter Beschuss aus allen Richtungen nach Reaktion auf den Vorfall von Rockets-China

Arsenal-Star Mesut Özil zieht Chinas Zorn auf sich, nachdem er die Behandlung muslimischer Uiguren kritisiert hat

gibt es eine abtreibungspille

Auf dem Capitol Hill stellen sich Beamte an, um Enes Kanter, NBA-Spieler und politischer Dissident, zu unterstützen