Chris Brown wurde in Miami mit Händen um den Hals einer Frau gesprengt

Chris Brown wurde in Miami mit Händen um den Hals einer Frau gesprengt

Neun Jahre nach dem Angriff auf seine damalige Freundin Rihanna , Chris Brown wurde mit seinen Händen um den Hals einer Frau fotografiert und behauptete diesmal, es sei nur 'Pferdespiel'.

Die schockierenden Fotos Brown, 28, zeigt mit seinen Händen fest um den Hals einer Frau, die verzweifelt mit einer anderen Frau in der Nähe zuschaut, die ebenfalls versucht, den hemdlosen Rapper wegzuschieben.



(DIE MEGA-AGENTUR)

Lindsay Lohan in der Elternfalle

Sowohl die nicht identifizierte beteiligte Frau als auch Brown bestehen darauf, dass nichts falsch war und dass sie nur herumalbern und es 'Pferdespiel' nennen.

Der Star ging zu Instagram, um seine Aktionen zu erklären.

Trotz Browns bedrohlichem Verhalten auf den Fotos wurde das Paar beim gemeinsamen Feiern in der Ferienunterkunft des R&B-Sängers abgebildet, die er kürzlich während eines elektronischen Musikfestivals in Miami, Florida, gemietet hatte.

Die 'Privacy'-Sängerin wurde zuvor gesehen, wie sie mit Freunden draußen auf dem Balkon saß, an einem Tisch voller Spirituosen, Rotwein und Bier und schien mit der Frau körperlich intim zu sein, sie streichelte sie, während sie lächelte.

wer ist rod stewarts frau

Im Jahr 2009 wurde Brown wegen häuslicher Gewalt gegen Superstar Rihanna verurteilt, als er sie in ihrem Auto angriff und ihr so ​​schwere Gesichtsverletzungen zufügte, dass sie im Krankenhaus landete.

(Getty)

Brown bekannte sich der Körperverletzung schuldig und wurde zu fünf Jahren auf Bewährung, sechs Monaten gemeinnütziger Arbeit und einer einstweiligen Verfügung verurteilt, die ihn nicht innerhalb von 45 Metern an den achtmaligen Grammy-Gewinner heranlassen würde. Brown musste auch ein Jahr lang in der Beratung für seine Probleme mit häuslicher Gewalt verbringen.

In der Dokumentation Willkommen in meinem Leben , gab die Sängerin zu, Rihanna dazu gebracht zu haben, Blut zu spucken und ihre Lippe zu sprengen.

Karruceche Tran , eine andere Ex-Freundin von Brown behauptete ebenfalls, er habe sie während ihrer Beziehung eine Treppe hinuntergestoßen und ihr zweimal in den Bauch geschlagen. Ein Richter landete vor Gericht und schlug Brown mit einer weiteren fünfjährigen einstweiligen Verfügung wegen häuslicher Gewalt.

Hat Shania Twain Hilfsmittel?

Im Jahr 2016 wurde Brown auch in einem dramatischen Showdown vor seinem Haus nach dem Gewinner des Schönheitswettbewerbs festgenommen Baylee Curran Angeblich zielte er mit einer Waffe auf ihren Kopf.

Früher in diesem Monat, Rihanna rief Snapchat an für eine Anzeige, die die Schläge verspottete, die sie durch Brown erlitten hatte, und rief die Fans auf, die App fallen zu lassen.