Chrissy Teigen und John Legend verurteilen Michael Costello-Mobbing-Vorwürfe

Chrissy Teigen und John Legend verurteilen Michael Costello-Mobbing-Vorwürfe

Inmitten Chrissy Teigen Entschuldigung und Ausstieg aus Netflix Ich habe noch nie und ihre Marke Safely aufgrund wieder aufgetauchter Tweets, sie und ihr Ehemann John Legend genommen haben Twitter , behaupten, dass ein öffentlicher direkter Nachrichtenaustausch zwischen Teigen und dem Modedesigner Michael Costello ist 'völlig falsch'.

Am 14. Juni Modedesigner und Projekt Laufsteg Alaun Costello hat Screenshots eines angeblichen Gesprächs zwischen Teigen und ihm aus dem Jahr 2014 gepostet, in dem Teigen ihn aufgrund eines „mit Photoshop bearbeiteten Kommentars“ beschuldigte, ein Rassist zu sein.



WEITERLESEN: Leona Lewis verteidigt Chrissy Teigen, als sie enthüllt, dass Michael Costello sie bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung „erniedrigt“ hat

In den jetzt gelöschten Screenshots wird gezeigt, wie Teigen an Costello schreibt: „Rassisten wie Sie verdienen es, zu leiden und zu sterben. Du könntest genauso gut tot sein. Deine Karriere ist vorbei, schau einfach zu.'

Modedesigner Michael Costello teilt Erfahrungen, Chrissy Teigen, Mobbing

Michael Costello teilt (jetzt gelöschte) Textnachrichten, die angeblich von Chrissy Teigen gesendet wurden. (Instagram)

über wen singt adele?

Ein Bericht von Insider weist darauf hin, dass diese DMs möglicherweise nicht echt waren.

Zum einen gibt es neben Teigens Namen kein verifiziertes Häkchen. Instagram führte 2014 die Verifizierung ein und Teigen wurde Anfang 2015 verifiziert, was bedeutet, dass diese Screenshots angeblich 2014 aufgenommen wurden.

WEITERLESEN: John Legend informiert über Frau Chrissy Teigen inmitten eines Mobbing-Skandals

Das blau-violette Nachrichtendesign wurde jedoch erst 2020 implementiert, und das Video-Chat-Symbol am oberen Bildschirmrand wurde laut dem Bericht, den ein Vertreter von Teigen bestätigte, erst im Juni 2018 eingeführt. Ein Vertreter von Costello hat nicht sofort geantwortet Vielfalt 's Bitte um Stellungnahme.

Modedesigner Michael Costello geht den Laufsteg bei der Michael Costello Show während der New York Fashion Week Herbst Winter 2017-2018 am 9. Februar 2017 in New York City.

Modedesigner Michael Costello warf Chrissy Teigen vor, ihn gemobbt zu haben. (Getty)

ethan hawke und uma thurmans tochter

Am Freitag veröffentlichte Teigen eine Erklärung zu Twitter , schreibt: 'Keine Ahnung, was zum Teufel Michael Costello macht. Er hat gerade eine Erklärung veröffentlicht, in der er überhaupt nicht anerkennt, wie gefälscht die DMs waren, und behauptet nun, E-Mails zu haben, die nicht existieren.'

'Chrissy ist völlig überrascht und enttäuscht von Michael Costellos jüngstem Angriff, der fiktive 'Screenshots' aus dem Jahr 2014 von angeblichen privaten Nachrichten enthält, die Chrissy nicht gesendet hat', heißt es in der Erklärung.

„Im Oktober 2014 veröffentlichte sie einen Kommentar auf Mr. Costellos Instagram, als er öffentlich beschuldigt wurde, eine rassistische Bemerkung gemacht zu haben. Nachdem er die Anschuldigung zurückgewiesen und behauptet hatte, sie basiere auf einem mit Photoshop bearbeiteten Kommentar, löschte Chrissy den Kommentar, wie damals berichtet wurde.

WEITERLESEN: Chrissy Teigen entschuldigt sich erneut für „schreckliche“ wieder aufgetauchte Tweets: „Ich war ein Troll, Punkt“

In der Erklärung hieß es weiter, dass Teigen ihre Beziehung zu Costello für „herzlich“ hielt, und bezog sich auf mehrere Online-Interaktionen, die sie im Laufe der Jahre hatten.

'Chrissy hat ihr Verhalten in der Vergangenheit und den Schmerz, den sie verursacht hat, anerkannt, aber sie wird es nicht zulassen, dass jemand falsche Anschuldigungen verbreitet, um ihren Namen und ihren Ruf weiter zu schmälern', heißt es in der Erklärung weiter.

„Chrissy wird weiterhin die Arbeit machen, die sie tun muss, um die beste Person zu sein, die sie sein kann. Sie hofft, dass Michael Costello dasselbe tun kann.'

WEITERLESEN: Chrissy Teigens wieder aufgetauchter kontroverser Tweet über Lindsay Lohan hat „so viel Schmerz zugefügt“, sagt die Mutter der Schauspielerin

Legend ging auch zu Twitter, um Teigen zu verteidigen, und schrieb: „Chrissy entschuldigte sich für ihre öffentlichen Tweets, aber nach ihrer Entschuldigung fabrizierte Herr Costello einen DM-Austausch zwischen ihnen. Dieser Austausch war erfunden, völlig gefälscht, nie passiert.'

Die Legende fuhr fort: 'Ich ermutige jeden, der diese Lüge atemlos verbreitet, die gleiche Energie beizubehalten, wenn sie die Aufzeichnungen korrigieren.'

ist pauley perette, die ncis verlässt

Am Freitag wurde bekannt, dass Teigen „wegtreten“ würde Safely, die Reinigungsmarke, die sie mit Kris Jenner entwickelt hat .

Ein Instagram Die auf dem Konto der Marke veröffentlichte Geschichte lautet: „Chrissy wird Safely verlassen, um sich die dringend benötigte Zeit zu nehmen, um sich auf sich selbst zu konzentrieren und bei ihrer Familie zu sein.

WEITERLESEN: Was ist zwischen Chrissy Teigen und Courtney Stodden passiert?

Wir unterstützen ihre Entscheidung voll und ganz und sind dankbar für ihre Beiträge. Die Marke wird sich weiterhin weiterentwickeln und sich auf unsere wichtige Mission konzentrieren, allen amerikanischen Haushalten hochwertige, leistungsstarke Reinigungsprodukte zur Verfügung zu stellen.'

Chrissy Teigen

Chrissy Teigen hat ihre Marke Safely verlassen, die sie zusammen mit Kris Jenner Anfang dieses Jahres auf den Markt gebracht hat. (Instagram)

Anfang dieser Woche, Teigen eine lange Entschuldigung bezüglich früherer Tweets verfasst gezielt auf Model- und Reality-TV-Persönlichkeiten Courtney Stodden .

'Es ist kein Tag, kein einziger Moment vergangen, an dem ich nicht das erdrückende Gewicht des Bedauerns für die Dinge gespürt habe, die ich in der Vergangenheit gesagt habe', schrieb sie am Montag in einem Medium-Post.

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,

„Wie Sie wissen, sind einige meiner alten schrecklichen (schrecklichen, schrecklichen) Tweets wieder aufgetaucht. Ich schäme mich wirklich für sie. Wenn ich sie ansehe und den Schmerz verstehe, den sie verursacht haben, muss ich innehalten und mich fragen: Wie konnte ich das tun?'

hat Pink ein Kind?
John Legend, Chrissy Teigen

John Legend unterstützt weiterhin seine Frau Chrissy Teigen, nachdem ihre mutmaßlichen Mobbing-Tweets und -Nachrichten in den sozialen Medien wieder aufgetaucht sind. (Instagram)

Der Beitrag fährt fort: „Ich habe mich öffentlich bei einer Person entschuldigt, aber es gibt andere – und mehr als nur ein paar –, denen ich mich entschuldigen muss. Ich bin gerade dabei, mich privat an die Leute zu wenden, die ich beleidigt habe.'

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, sofortige Unterstützung benötigt, kontaktieren Sie Lifeline unter 13 11 14 oder über lifeline.org.au . Rufen Sie im Notfall 000 an.