Clementine Fords Buch Fight Like A Girl bekommt eine TV-Adaption

Clementine Fords Buch Fight Like A Girl bekommt eine TV-Adaption

australisch Der Indie-Produzent Aquarius Films entwickelt und produziert eine Comedy-Drama-Serie nach dem gefeierten feministischen Manifest-Buch Kämpfen wie ein Mädchen .

Das Buch, eine Erinnerung und ein Exposé darüber, wie ungleich die Welt für Frauen ist, wurde 2016 von der feministischen Autorin und Online-Sensation Clementine Ford veröffentlicht.



WEITERLESEN: Russell Crowe setzt sich mit dem neuen Filmstudio in Coffs Harbour für unabhängige australische Filme und lokale Jobs ein

Es brachte Ford den Matt Richell Award für den neuen Autor des Jahres ein, ein Preis, der von den Australian Book Industry Awards vergeben wird.

Clementine Ford

Clementine Fords Fight Like A Girl soll eine Comedy-Fernsehserie werden. (Instagram)

Die Geschichte zeichnet das politische Erwachen der 15-jährigen zukünftigen feministischen Ikone auf dem Vorort ihrer Highschool in den 1990er Jahren nach, während sie versucht, ihre Umgebung für die Sache zu gewinnen.

Sie stellt schnell fest, dass ihre Botschaft bei jedem Schritt auf Widerstand stößt, und sie muss sich entscheiden, ob sie sich einfügen oder für eine zukünftige Welt kämpfen muss, in der sie leben möchte.

WEITERLESEN: Warum gibt es in Australien gerade so viele Prominente?

Aquarius plant eine sechsteilige Fernsehserienadaption mit Episoden von jeweils 30 Minuten, die von Ford und Lou Sanz, Autor des kommenden Spielfilms, erstellt werden soll. Audrey . Es wurde kein Sender oder Streaming-Plattform angekündigt.

Clementine Ford

Bestsellerautorin und Feministin Clementine Ford im April 2021 in Sydney. (WireImage)

Die Drehbücher der Serie werden von Ford, Sanz, Nayuka Gorrie (Sketch-Show von ABC TV) geschrieben Schwarzer Humor ) und Nina Oyama (Komödie von ABC TV) Schielende ).

Die Produktion erfolgt von den Aquarius-Direktoren Angie Fielder und Polly Staniford für Aquarius Films.

Wird es einen Harmony 2 Film geben

WEITERLESEN: Warum Sigourney Weaver in Alien auch 40 Jahre später immer noch eine große feministische Ikone ist

'(Ford) ist ein Influencer und ein sozialer Disruptor, der offen über Tabuthemen spricht, um Gespräche anzuregen und Veränderungen anzuregen. Sie hat keine Angst vor Kontroversen und ist durch ihr Schreiben in der Lage, wichtige Themen mit Satire und Anmut zu vertiefen“, sagten Fielder und Staniford in einer vorbereiteten Erklärung.

Ford teilte ihr die Neuigkeiten in einem Beitrag mit Instagram Seite heute, mit einem Teil ihrer Aussage, der besagt: 'EINIGE AUFREGENDE NEUIGKEITEN!

„Ich habe es STERBEN, dies zu teilen, und jetzt kann ich es endlich! Vor etwas mehr als einem Jahr hatten der brillante [Lou Sanz] und ich ein Treffen mit der wunderbaren [Angie Fielder] und [Polly Staniford] bei [Aquarius Films], um über eine narrative Fiction-TV-Serie zu sprechen, die auf Kämpfen wie ein Mädchen .

Paul Walker nicht tot noch am Leben Nachrichten

WEITERLESEN: Neuseeländischer Produzent beendet Film über Angriffe auf Moscheen in Christchurch inmitten von Gegenreaktionen

„Es folgten viele Meetings, Brainstorming-Sitzungen und Online-Zooms, und heute können wir es endlich verkünden“, schrieb sie.

Clementine Ford, Angie Fielder, Polly Staniford

Angie Fielder und Polly Staniford zusammen im Jahr 2017. (Getty)

„Der Plan ist es, eine sechsteilige TV-Dramedy-Serie zu kreieren, die in den 90er Jahren spielt und die Welt eines Teenager-Mädchens und ihr Erwachen zum Feminismus und Patriarchat erforscht. Es ist vom Inhalt meines Buches inspiriert, aber die Charaktere werden neu sein. Und ich freue mich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass die sehr brillanten Nayuka Gorrie und Nina Oyama sich uns im Autorenteam anschließen werden!

„Nayuka und Nina sind beide unglaubliche Kräfte und unvergleichliche Schriftsteller, und ich kann es kaum erwarten, mit ihnen zu arbeiten!

WEITERLESEN: 'Wir haben manchmal Angst, echt zu sein': Die komplexe Reise der Selbstliebe offline

„Vielen Dank für die Unterstützung, die Sie mir und meiner Arbeit über die Jahre entgegengebracht haben. Einige von Ihnen sind hier von Anfang an dabei. Ich kann es kaum erwarten, Ihnen zu zeigen, was wir tun werden!' Ford beendete ihre Aussage.

Nach der Veröffentlichung des Buches – von Allen & Unwin in Australien und von Oneworld Publications in Großbritannien und den USA – wurde Ford zu einer Mediensensation.

Zwei Jahre später folgte ihr ein weiterer Bestseller Jungs bleiben Jungs , das sich auf toxische Männlichkeit und Patriarchat konzentriert.

WEITERLESEN: Chris Hemsworth unterstützt traditionelle Verwalter, da er sich gegen den Entwicklungsplan zur Ausweitung des Tourismus in Byron Bay . ausspricht

Im Februar 2020 startete Ford einen Podcast namens „Big Sister Hotline“, in dem sie mit Gästen, darunter Florence Given, Gemma Carey und Yassmin Abdel-Magied, aktuelle feministische Themen und Fragen untersucht.

„Als unsicherer Teenager, der in den 1990er Jahren aufwuchs, war das Fernsehen für mich eine solche Flucht. Für den heutigen Zuschauer eine erzählerische Fiktionsversion dieser Zeit entwickeln zu können, ist ein absoluter Traum.

'Kämpfen wie ein Mädchen hat bei so vielen Lesern Anklang gefunden, denn trotz unserer Unterschiede gibt es Teile des Mädchenseins auf der Welt, die universell sind. Wir möchten die gleiche Erfahrung jetzt einem breiteren Publikum bieten und alle daran erinnern, wie weit wir gekommen sind – und wie weit wir noch gehen müssen“, sagte Ford in einer Medienmitteilung, die sie später in ihrem Instagram-Post erneut zitierte.

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,

Die Produktions- und Entwicklungsliste von Aquarius umfasst: Spielfilm Meistbewunderte Frau , basierend auf der gefeierten Biografie Schwester Kenny: Die Frau, die die Ärzte herausforderte , koproduziert mit Decade Films; Fernsehserie Der Unterwerfer , basierend auf dem gefeierten gleichnamigen Roman, der von der Preisträgerin Amanda Bridgeman geschrieben und mit Anonymous Content koproduziert wurde; und eine Koproduktion mit Rose Byrne 's Dollhouse Pictures für TV-Serien Die Geographie der Freundschaft , basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Sally Piper.