Colton Haynes sagt, Schwester Julie Haynes sei an Krebs gestorben: 'Mir fehlen die Worte'

Colton Haynes sagt, Schwester Julie Haynes sei an Krebs gestorben: 'Mir fehlen die Worte'

Colton Haynes trauert um seine Schwester Julie Haynes, die mit 51 Jahren ihren langen Kampf gegen den Krebs verloren hat.

Der Pfeil Der 31-jährige Schauspieler hat am Freitag neben einer Reihe von Familienfotos aus den letzten Jahren eine emotionale Hommage an seine Schwester verfasst.



Jennifer Lawrence Stripclub Tanz

'Mir fehlen die Worte', Haynes schrieb am 10. April auf Instagram . 'Meine schöne Schwester Julie ist nach einem langen Kampf gegen Krebs gestorben.'

'Mein Herz tut weh', fügte der Schauspieler hinzu. „Ich versuche mein Bestes, um mich darauf zu konzentrieren, dankbar zu sein, dass sie nicht länger leiden muss, und mich an all die unglaublichen Zeiten zu erinnern, die wir zusammen hatten … diese lähmende Zeit. Ich liebe dich.'

Freunde schickten Haynes auf Instagram Unterstützungsbotschaften.

'Ich sende dir so viel Liebe, Schöne. Es tut mir so leid“, kommentierte die australische Schauspielerin Ruby Rose.

»Tut mir leid, Colton. Ich denke heute an dich«, sagte Taylor Lautner.

Julie Haynes lebte mit ihrem Ehemann Kenneth Held und ihren drei Kindern in Pownal, so ein Nachruf auf das Shea Funeral Home.

Colton schien eine enge Beziehung zu ihr zu haben, da sie oft in seinen Social-Media-Beiträgen vorkam.

Wie alt ist Jane Seymour?

Im November 2014 hat er ein Selfie mit Julie hochgeladen, als sie ihn in New York besuchte.

Er hat das Foto mit einem Titel versehen: „Vermisse meine Familie. Meine Schwester Julie und ich in NYC #SiblingLove'