Umstrittene Fawlty Towers-Episode in Großbritannien wegen rassistischer Bezüge aus dem Fernsehen entfernt

Umstrittene Fawlty Towers-Episode in Großbritannien wegen rassistischer Bezüge aus dem Fernsehen entfernt

Britische Sitcom Fawlty Towers ist die neueste TV-Show, die inmitten der Weltweite Proteste gegen Black Lives Matter .

Wie ist Lisa Sheridan gestorben?

Eine Episode aus dem 70er-Jahre-Programm wurde diese Woche aus dem BBC-eigenen Streaming-Dienst UKTV entfernt, weil sie rassistische Bezüge enthielt. In der Episode mit dem Titel 'Die Deutschen', Schauspieler John Cleese 's Charakter Basil Fawlty konnte gesehen werden, wie er Adolf Hitler verkörperte, während er im Stechschritt umherging und rief: 'Erwähne den Krieg nicht!'



Auch Basil, der Hotelbesitzer, äußert sich vor einer Gruppe deutscher Hotelgäste zum Zweiten Weltkrieg.

John Cleese, Basil Fawlty, Fawlty Towers, Folge, Die Deutschen

John Cleeses Charakter Basil Fawlty verkörperte Adolf Hitler in der umstrittenen Episode Fawlty Towers. (BBC)

Ein Sprecher von UKTV gab den Grund für die Entscheidung, die Episode von den Bildschirmen zu entfernen, nicht bekannt, aber sie haben es erzählt Der Wächter dass die Programme regelmäßig im Hinblick auf das Publikum überprüft wurden.

„Wir kommentieren keine einzelnen Titel. Wir überprüfen jedoch regelmäßig unsere Programme und nehmen Änderungen vor, fügen Warnungen hinzu und nehmen bei Bedarf Zeitplanänderungen vor, um sicherzustellen, dass unsere Kanäle die Erwartungen unseres Publikums erfüllen“, sagte der Sprecher der Veröffentlichung.

Bilder von Angelina Jolies Mutter
Fawlty Towers, Besetzung

Fawlty Towers lief für zwei Staffeln und spielte John Cleese, Prunella Scales, Connie Booth und Andrew Sachs. (BBC)

Der Umzug kommt Tage nach dem BBC hat auch britische Comedy-Serien entfernt Little Britain von seinem Catch-up-Dienst BBC iPlayer, inmitten von Bedenken hinsichtlich der Verwendung von Blackface für bestimmte Charaktere.

ist russell crowe noch verheiratet

Netflix und BritBox wurden ebenfalls entfernt Little Britain von ihren Plattformen.

„Der BBC iPlayer bietet viele historische Programme, die wir regelmäßig überprüfen. Die Zeiten haben sich seit der ersten Ausstrahlung von Little Britain geändert, daher ist es derzeit nicht auf dem BBC iPlayer verfügbar “, sagte ein BBC-Sprecher Vielfalt .

Inzwischen in Australien und Neuseeland, Netflix hat vier Comedy-Shows von Chris Lilley eingestellt von seiner Plattform über Rassendarstellungen.