'The Crown' Staffel 3: Helena Bonham Carter sagt, dass sie nicht wie Prinzessin Margaret aussieht

'The Crown' Staffel 3: Helena Bonham Carter sagt, dass sie nicht wie Prinzessin Margaret aussieht

Die dritte Staffel von Die Krone muss noch mit den Dreharbeiten beginnen, aber Helena Bonham Carter spürt bereits den Druck, der mit der Darstellung von Mitgliedern des britischen Königshauses einhergeht.

Am Dienstag Ozeans 8 Premiere in New York, drückte die Schauspielerin ihre Ängste vor dem Produktionstag aus.



'Ich habe definitiv mit den Vorbereitungen begonnen', sagte Bonham Carter zu Variety auf der Ozeans 8 roter Teppich. 'Es ist aufregend. Wir fangen in ein paar Wochen an, und ich glaube, wir sind alle – wir haben totale Angst. Ich denke auch, weil die ersten beiden Staffeln so erfolgreich waren, haben wir die Verantwortung, all diesen wirklich berühmten Persönlichkeiten gerecht zu werden, und sie darüber hinaus von dieser vorherigen Generation von Schauspielern zu erben, die es geschafft haben so gute Jobs.'

Helena Bonham Carter und Prinzessin Margaret (Getty)

Staffel 1 und 2 der historischen Dramaserie basierten auf dem Innenleben der Royals in den frühen Tagen von Elizabeth II 's Herrschaft. Aber Staffel 3 wird einen erheblichen Zeitsprung machen, der die Einstellung einer völlig neuen Besetzung von Schauspielern mittleren Alters erforderte.

Olivia Colman wird ersetzen Claire Foy als Königin, während Bonham Carter für Vanessa Kirby als Prinzessin Margaret.

'Keiner von uns sieht aus wie unsere vorherige Generation', sagte Bonham Carter. „Wir sehen auch nicht wie unsere echten Leute aus. Ich sehe nicht aus wie Margaret. Ich glaube nicht, dass Olivia der Königin besonders ähnlich sieht, aber es ist interessant. Wir müssen nur versuchen, eine Art Essenz zu erschaffen. Das Gute ist, dass alle Charaktere so facettenreich sind, dass wir wahrscheinlich verschiedene Teile einfangen werden.'

Staffel 3 von Die Krone wird im Laufe des Sommers mit den Dreharbeiten in Großbritannien beginnen.