David Boreanaz unterstützt Co-Star Charisma Carpenter inmitten von Missbrauchsvorwürfen gegen Buffy-Schöpfer Joss Whedon

David Boreanaz unterstützt Co-Star Charisma Carpenter inmitten von Missbrauchsvorwürfen gegen Buffy-Schöpfer Joss Whedon

David Boreanaz unterstützt seine Buffy die Vampirjägerin und Winkel Co-Star Charisma Carpenter.

Die 50-jährige Schauspielerin meldete sich kürzlich mit Vorwürfe von Missbrauch und Fehlverhalten am Set durch Buffy Schöpfer Joss Whedon.



'Ich bin für Sie da, um Ihnen zuzuhören und Sie zu unterstützen', schrieb Boreanaz, der jahrelang an der Seite von Carpenter spielte, auf Twitter. 'Stolz auf deine Stärke.'

Holly Valance Filme und Fernsehsendungen

Carpenter antwortete kurz darauf und schrieb: „Ich weiß, dass du für mich da bist, David. Ich schätze alles, was Sie getan haben, um diese Unterstützung auch privat zu demonstrieren. Vor allem seit Mittwoch. Ich danke dir sehr.'

Boreanaz porträtierte Angel auf Buffy zwischen 1997 und 2003 und spielte von 1999 bis 2004 eine Spin-off-Show. Inzwischen spielte Carpenter Cordelia Chase in drei Staffeln von Buffy und wurde dann mit Boreanaz in gecastet Winkel .

WEITERLESEN: Sarah Michelle Gellar, weitere Buffy-Schauspieler reagieren auf die Vorwürfe von Joss Whedon: 'Ich stehe zu allen Überlebenden des Missbrauchs'

Charisma Carpenter, David Boreanaz und Glenn Quinn sind die Stars der TV-Show Angel.

Charisma Carpenter, David Boreanaz und Glenn Quinn sind die Stars der TV-Show Angel. (Getty)

Letzte Woche behauptete Carpenter Whedon hat sie am Set traumatisiert und angeblich ein „feindliches“ und „giftiges“ Arbeitsumfeld geschaffen. Die Schauspielerin beschrieb auch, wie er sie im Wesentlichen gefeuert hatte, als sie mit ihrem ersten Kind schwanger wurde.

'Joss Whedon hat seine Macht bei zahlreichen Gelegenheiten missbraucht, als er an den Sets von zusammengearbeitet hat' Buffy die Vampirjägerin und Winkel,' sie schrieb über den Ersteller der Show. „Die beunruhigenden Vorfälle haben einen chronischen körperlichen Zustand ausgelöst, an dem ich immer noch leide. Mit klopfendem, schwerem Herzen sage ich, dass ich isoliert und manchmal destruktiv zurechtgekommen bin.'

Sie behauptete auch, der Regisseur habe „meine Weiblichkeit und meinen Glauben manipulativ gegen mich eingesetzt. Er fuhr fort, meinen Charakter anzugreifen, meine religiösen Überzeugungen zu verspotten, beschuldigte mich, die Show zu sabotieren, und feuerte mich dann in der folgenden Staffel nach meiner Geburt kurzerhand.

WEITERLESEN: Michelle Trachtenberg behauptet, Joss Whedon durfte am Set von Buffy nicht mit ihr allein sein

Demi Moore heiratet wieder Bruce Willis

Seit Carpenters Bemerkungen Geselle Buffy Co-Stars Sarah Michelle Gellar, Michelle Trachtenberg, Clare Kramer, Eliza Dushku und Amber Benson haben Carpenter unterstützt und unterstützt.