Dr. Dre wurde nach einem Hirnaneurysma ins Krankenhaus gebracht und direkt auf die Intensivstation gebracht

Dr. Dre wurde nach einem Hirnaneurysma ins Krankenhaus gebracht und direkt auf die Intensivstation gebracht

Dr. Dre hat Berichten zufolge ein Gehirnaneurysma erlitten.

Gemäß TMZ , Dre hatte das Aneurysma am Montag und wurde ins Cedars Sinai Medical Center in Los Angeles eingeliefert. Er wurde direkt auf die Intensivstation gebracht, wo er sich bis heute befindet.



Dr. Dre

Dr. Dre und Snoop Dogg im Jahr 1993. (FilmMagic)

Der 55-jährige Rapper befindet sich Berichten zufolge in einem stabilen Zustand, aber die Ärzte müssen noch die Ursache der Blutung feststellen und führen eine Reihe von Tests durch.

WEITERLESEN: Ice Cube erinnert sich an den entscheidenden Karrieremoment, als er Dr. Dre traf: 'Er wollte mich nicht rappen hören'

Rapper Eiswürfel hat seine Gebete an den Musikmogul geschickt und ihm eine schnelle Genesung wünscht.

'Senden Sie Ihre Liebe und Ihre Gebete an den Homie Dr. Dre', twitterte er.

Dre, ein Plattenproduzent und leitender Angestellter, befindet sich derzeit mitten in einer sehr Unordentliche Scheidung mit seiner Ex-Frau , Nicole Young, 51. Youngs jüngste Behauptung lautet, dass die Musikikone über 337 Millionen US-Dollar (ca. 434 Millionen US-Dollar) Bargeld verfügt und es sich leisten kann, 2,5 Millionen US-Dollar (ca. 3,2 Millionen US-Dollar) monatlichen Ehegattenunterhalt zu zahlen.

Es war im September – drei Monate später Scheidung einreichen – dass Young ihren Antrag auf monatliche Ehegattenunterstützung in Höhe von 2 Millionen US-Dollar gestellt hat. Sie waren 24 Jahre verheiratet und haben zwei erwachsene Kinder: Sohn Truice (24) und Tochter Truly (20).

Dr. Dre

Dr. Dre besucht die Premiere von 'The Defiant Ones' im Paramount Theatre am 22. Juni 2017 in Hollywood, Kalifornien. (FilmMagic)

Dre überweist Young derzeit 293.306 US-Dollar (ca. 378.000 US-Dollar) pro Monat, bis eine Einigung erzielt wird, um die Lebenshaltungskosten seiner Ex wie Mahlzeiten, Rechnungen und Anwaltskosten zu decken. Aber er sagt, ihre Bitte sei übertrieben.

'Ich habe ihr durch meine Worte und Taten sehr deutlich gemacht, dass ich möchte, dass unsere Auflösung einvernehmlich erfolgt und sie sich wohl und respektiert fühlt', sagte er in einer Erklärung, die von . erhalten wurde UND . 'Das alles scheint der Zorn einer wütenden Person zu sein, der von opportunistischen Anwälten verschärft wird.'

Dre gilt als eine der reichsten Musikerpersönlichkeiten und wird auf 800 Millionen US-Dollar (ca. 1,03 Milliarden US-Dollar) geschätzt.

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,