Dwayne Johnson überrascht einen lebenslangen Freund, der ihn aufnahm, als er obdachlos war, und schenkt ihm ein brandneues Auto

Dwayne Johnson überrascht einen lebenslangen Freund, der ihn aufnahm, als er obdachlos war, und schenkt ihm ein brandneues Auto

Dwayne Johnson hat es seinem lebenslangen Freund, der sich vor vielen Jahren um ihn gekümmert hat, zurückgezahlt.

Bruno Lauer nahm den Schauspieler als Teenager auf, nachdem er obdachlos geworden war – Johnson und seine Mutter wurden aus ihrem Haus auf Hawaii vertrieben, ebenso wie neun Jahre später, in den frühen Tagen seiner Wrestling-Karriere.



Dwayne Johnson und Bruno Lauer

Dwayne Johnson und Bruno Lauer sind seit Jahren Freunde fürs Leben. (Instagram)

In einem Video, das am Neujahrstag über Instagram geteilt wurde, Fast & Furious star, 48, fing den rührenden Moment ein, als er Lauer 'den Gefallen' erwiderte, indem er ihn mit einem Ford F150 überraschte und seinem langjährigen Freund versprach, dass er 'ihn abgedeckt hat', wenn er schließlich in Rente geht.

„Mein Leben (insbesondere meine Teenagerjahre) war voller wilder Wendungen – doch Gott und das Universum hatten immer einen Weg gefunden, ein paar Menschen in meinen Weg zu stellen, die die Flugbahn meines Weges verändern würden. “, betitelte er seinen Beitrag. „Lernen Sie einen meiner lebenslangen Freunde kennen, Bruno Lauer – oder ich nenne ihn lieber „Downtown Bruno“. Meine Mutter und ich wurden von der Insel Hawaii vertrieben und ich wurde nach Nashville, Tennessee, geschickt, um bei meinem Vater zu leben.

WEITERLESEN: Ryan Reynolds trollt Dwayne Johnson, nachdem er mit bloßen Händen die Eingangstore aufgerissen hat

„Als ich in Nashville landete, fand ich schnell heraus, dass ich nicht bei meinem Vater leben würde. S--es passiert, Pläne ändern sich und so läuft es. Stattdessen sagte ich, ich würde mit einem Typen namens Bruno zusammenleben. Der lebte damals in einem winzigen Zimmer an einem Ort namens Alamo Plaza Motel. Bruno hätte (und hätte) sagen können, nein, ich nehme kein Kind auf, das ich nicht kenne. Aber er tat es nicht. Er nahm dieses Punkkind auf und wir wurden Freunde fürs Leben.

Dwayne Johnson und Bruno Lauer

Dwayne Johnson hat seinen Freund Bruno Lauer mit einem brandneuen Ford F150 beauftragt. (Instagram)

„Dann ironischerweise – ungefähr 9 Jahre später, als ich die berüchtigten ‚$7 Bucks‘ in meiner Tasche hatte – begann ich meine Wrestling-Karriere in Memphis, Tennessee und WIEDER – hatte keinen Platz zum Leben und Bruno nahm mich mit und ließ mich in seinem Wohnwagen aufrütteln , bis ich auf die Beine kommen konnte.

„Frohe Weihnachten, Bruno, und da du mir geholfen hast, mein erstes Auto zu ‚kaufen‘ – dachte ich, ich könnte den Gefallen revanchieren...

„Und wenn Sie bereit sind, sich aus dem „Geschäft“ zurückzuziehen, sagen Sie einfach das Wort. Ich habe dich abgedeckt. Wir gehen 'in die Innenstadt'.'

Dwayne Johnson und Bruno Lauer

Dwayne Johnson und Bruno Lauer (Instagram)

Lauer, ein ehemaliger Wrestling-Manager, nahm The Rock im Alter von 15 Jahren auf und lebten später beide in Lauers Wohnwagen in Nashville.

Er half Johnson sogar beim Kauf seines allerersten Autos, als er seine Wrestling-Karriere in Memphis begann.

Sehen Sie sich das vollständige Video unten an.

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,