Die fünf umstrittensten Momente von Ellen DeGeneres

Die fünf umstrittensten Momente von Ellen DeGeneres

Ellen DeGeneres Kontroversen waren in den letzten Jahren kein Fremdwort.

Heute ist der 63-Jährige kündigte Pläne an, ihre Tages-Talkshow nach der 19. Staffel zu beenden.



„Wenn du ein kreativer Mensch bist, musst du ständig herausgefordert werden und so großartig diese Show auch ist und so viel Spaß sie auch macht, sie ist einfach keine Herausforderung mehr“, sagte sie Der Hollywood-Reporter .

Obwohl es weithin berichtet wurde, gab es a giftiges Arbeitsumfeld hinter den Kulissen der Show werfen wir einen Blick auf einige der kontroversen Momente, die es zur Ausstrahlung geschafft haben.

DeGeneres' virales Interview mit Dakota Johnson

Es gab viele unangenehme Momente, als DeGeneres 2019 Dakota Johnson interviewte.

Der Talkshow-Moderator rief die Schauspielerin spielerisch dazu auf, sie nicht zu ihrer 30. Geburtstagsparty einzuladen. Johnson behauptete jedoch, dass dies nicht weiter von dem entfernt sein könnte, was passiert ist.

»Das ist nicht die Wahrheit, Ellen, Sie wurden eingeladen. Als ich das letzte Mal in der Show war, hast du mir eine Menge Witze darüber gemacht, dich nicht einzuladen, aber ich wusste nicht einmal, dass du eingeladen werden möchtest. Ich wusste nicht einmal, dass du mich magst“, sagte Johnson DeGeneres im Interview.

»Fragen Sie alle«, neckte Johnson. Die Produzentin von DeGeneres bestätigte, dass sie eingeladen wurde, aber „nicht in der Stadt“ war.

Später wurde bekannt, dass DeGeneres zum Zeitpunkt der Party an einem NFL-Spiel mit George Bush teilnahm.

WEITERLESEN: Richard Wilkins reflektiert das Vermächtnis von Ellen DeGeneres, als sich der Moderator der Talkshow nach fast zwei Jahrzehnten verabschiedet: 'Ende einer Ära'

DeGeneres enthüllt die Schwangerschaft von Mariah Carey

DeGeneres versuchte, Mariah Carey für ihre Schwangerschaft zu entlarven, als sie 2008 in ihrer Show vorbeischaute. Der Talkshow-Moderator reichte ihr ein Glas Champagner, als die Sängerin sich weigerte, zu kommentieren, ob sie mit ihrem damaligen Ehemann Nick Cannon ein Kind erwartete.

„Ich kann nicht glauben, dass du mir das angetan hast, Ellen… Das ist Gruppenzwang“, sagte Carey während des Interviews. Als die Sängerin vorgab, einen Schluck zu nehmen, rief DeGeneres: 'Du bist schwanger!'

Carey erlitt eine tragische Fehlgeburt. Drei Jahre später begrüßte sie die Zwillinge Marokkaner und Monroe mit Cannon.

WEITERLESEN: Mariah Carey erinnert sich an den „extrem unangenehmen“ Moment, in dem Ellen DeGeneres sie dazu überredete, die Schwangerschaft auf Sendung zu enthüllen

Sie hat sich über das Interview geöffnet zu Geier letztes Jahr sagte: 'Ich habe mich in diesem Moment extrem unwohl gefühlt, ist alles, was ich sagen kann. Und es fällt mir wirklich schwer, mich mit den Folgen auseinanderzusetzen. Ich war nicht bereit, es irgendjemandem zu erzählen, weil ich eine Fehlgeburt hatte.'

DeGeneres verspottet Sofia Vergaras Akzent

DeGeneres hatte einen Feldtag, bei dem sie die Schauspielerin Sofia Vergara wegen ihres englischen Akzents neckte.

„Ich meine, wörtlich, du warst in dieser Show [ Moderne Familie ] seit 10 Jahren und Ihr Akzent hat sich verschlechtert. Wie ist das möglich?' DeGeneres sagte 2015 in einem Interview.

Der Gastgeber neckte sie erneut und sagte: 'Ihr Englisch ist besser geworden, muss ich sagen.' Vergara antwortete: 'Ihr Englisch?' in Bezug auf Reese Witherspoon, die mit ihr in der Show war.

Als das Interview letztes Jahr wieder auftauchte, versicherte Vergara ihren Fans das Interview hat sie nicht beleidigt .

„Zwei Komiker, die Spaß miteinander haben, um zu unterhalten. Ich war nie ein Opfer, Jungs, ich war immer im Witz“, schrieb Vergara im August 2020 auf Twitter.

Sharon Stone Basic Instinkt Beinkreuz

DeGeneres kommentiert die Haare von Céline Dions Sohn

Im Jahr 2006 schien DeGeneres Celine Dion dafür zu rufen, dass sie sich entschieden hatte, die langen Haare ihres Sohnes nicht zu schneiden.

'Es sieht so aus, als ob Sie zu beschäftigt sind, weil Sie vergessen haben, Ihrem Sohn die Haare zu schneiden', sagte DeGeneres.

»Haben Sie damit ein Problem?«, klatschte Dion zurück. DeGeneres antwortete: 'Nein, ich habe kein Problem, das sind einige lange Haare.'

'Manche Leute rasieren ihren Kindern den Kopf, und die Leute sagen: 'Oh, ist das nicht schrecklich?' Nun, ich schneide meinem Sohn nicht einmal die Haare und sie sagen: 'Oh mein Gott, wann schneidet sie ihrem Sohn die Haare?' Du weisst? Was auch immer ich tun werde, ich werde es nicht jedem recht machen“, sagte Dion.

DeGeneres vergleicht häusliche Quarantäne mit Gefängnis

DeGeneres verärgerte ihre Zuschauer, als sie sagte, die Quarantäne zu Hause sei wie „im Gefängnis zu sein“. Sie begann ihre Show von ihrem 27 Millionen US-Dollar (ca. 34 Millionen US-Dollar) teuren Herrenhaus in Montecito, Kalifornien, inmitten der globalen Pandemie auszustrahlen.

In dem inzwischen gelöschten Video sagte sie: „Eine Sache, die ich aus der Quarantäne gelernt habe, ist … das ist wie im Gefängnis. Das liegt hauptsächlich daran, dass ich seit 10 Tagen die gleichen Klamotten trage und alle hier drinnen schwul sind.'

So sah die Show bequem von zu Hause aus aus.

Die sozialen Medien waren mit der Beschwerde von DeGeneres unzufrieden und hielten sie für geschmacklos. Der Komiker später Dezember positiv auf COVID-19 getestet.