logo

Auf einer Ausstellung mit Atomwaffen zeigt Nordkorea scheinbar neue Waffen

TOKYO – Nordkorea präsentierte am Montag während einer „Selbstverteidigungs“-Ausstellung seine neuesten nuklearen und militärischen Waffen, darunter eine Version der „Überschallwaffe“, die Pjöngjang im vergangenen Monat getestet hatte.

Beamte zeigten bei der Veranstaltung eine Vielzahl von Waffen, darunter ballistische Interkontinentalraketen und eine neue Langstrecken-Marschflugkörper, wie am Dienstag veröffentlichte staatliche Medienfotos belegen. Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un sagte in einer Rede, dass das Land seine Selbstverteidigungsfähigkeiten gemäß seinem Militärplan aufbaue und mit niemandem über Krieg spreche, berichteten staatliche Medien.

wann begann der krieg in afghanistan

Kim Jong Un stand am 11. Oktober neben Nordkoreas größten Raketen und sagte, die Waffenentwicklung seines Landes sei angesichts der US-Politik notwendig. (Reuters)

Zu den ausgestellten Waffen gehörte der Hwasong-8, von dem Nordkorea behauptet, er sei ein Hyperschall-Gleitfahrzeug und der neueste Fortschritt in seinem wachsenden Waffenprogramm.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Hyperschallwaffen fliegen in geringer Höhe und sind viel wendiger als herkömmliche ballistische Raketen, was es schwierig macht, sie zu verfolgen und abzufangen. Sie gehören zu den neuesten Kriegstechnologien, die von großen Militärmächten wie China, Russland und den Vereinigten Staaten entwickelt werden.

Duelle ballistische Raketentests auf der koreanischen Halbinsel signalisieren steigende Spannungen

aktueller Premierminister von England

Ein neues Foto der scheinbaren Hyperschallwaffe, das am Dienstag veröffentlicht wurde, bietet einen Einblick in die Ambitionen Nordkoreas, sein Hyperschallwaffenprogramm zu entwickeln, das nach Angaben südkoreanischer Beamter noch in einem frühen Stadium zu sein scheint. Nordkorea hatte zuvor nur ein Foto veröffentlicht, das eine Silhouette des Hyperschall-Gleitfahrzeugs im Flug zeigte.

Werbung

Während das neue Foto zeigt, dass Nordkorea möglicherweise ein praktikables aerodynamisches Design entwickelt hat, bleiben die Flugfähigkeiten der Waffe unklar, sagten Experten.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Das Foto bot einen viel klareren Blick auf die scheinbare Waffe, obwohl Pjöngjang möglicherweise ein Mock-up gezeigt hat, sagte Ankit Panda, ein leitender Mitarbeiter der in den USA ansässigen Carnegie Endowment for International Peace. Obwohl die Form stimmt, ist es schwierig festzustellen, wie sie sich im Flug tatsächlich verhält.

Panda fügte hinzu, dass das Testen von Hyperschall-Segelflugzeugen spezielle Einrichtungen erfordert, einschließlich Hyperschall-Windkanäle, die in Nordkorea nicht bekannt sind.

„Zwei Pedale“: Nordkorea sendet widersprüchliche Botschaften mit Raketentests und Hinweisen auf Reichweite

Vipin Narang, ein Experte für nukleare Sicherheit am Massachusetts Institute of Technology, sagte, die Rakete habe ein ähnliches Aussehen wie das chinesische Hyperschallsegelflugzeug DF-17.

durchschnittliche Körpergröße in den Niederlanden

Es ist sehr schwer öffentlich zu sagen, ob die Hyperschallrakete echt ist oder wie sie sich verhält. Die Geheimdienste hätten wahrscheinlich versucht, das [hypersonic Gleitfahrzeug] zu charakterisieren, als es getestet wurde, aber die heute Abend veröffentlichten Bilder sind das, was Nordkorea uns zeigen möchte, sagte Narang.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

In den letzten Wochen hat Nordkorea mehrere Raketentests durchgeführt, um Meilensteine ​​in seinem Militär- und Nuklearwaffenprogramm aufzuzeigen.

wer sind die größten menschen der welt

Kim sagte in seiner Rede am Montag, dass Pjöngjang angesichts der wachsenden militärischen Ambitionen Südkoreas und der Vereinigten Staaten auf die Entwicklung von Verteidigungsfähigkeiten hinarbeitet, was die Dringlichkeit erhöht, uns weiter zu stärken.

Im Allgemeinen möchte Kim uns zeigen, dass seine Abschreckung nicht nur „vollständig“ ist, sondern dass er weiterhin daran arbeitet, die Überlebensfähigkeit und Durchdringbarkeit sowohl gegen [Südkorea] als auch gegen die USA zu verbessern, wie es „normale“ Atommächte tun, sagte Narang.

Was passiert in Nordkorea? Seit der Pandemie ist das Fenster zugeschlagen.

Nordkorea feuert Kurzstreckenrakete nach Osten ins Meer, sagt südkoreanisches Militär

Nordkorea sagt, es habe einen neuen Langstrecken-Marschflugkörper getestet