Die Modedesignerin Vera Wang, 70, begeistert mit ihrem Alter immer noch auf neuen Fotos

Die Modedesignerin Vera Wang, 70, begeistert mit ihrem Alter immer noch auf neuen Fotos

Sie müssen kein hübsches junges Ding sein, um das Internet zu knacken. Fragen Sie einfach Vera Wang.

Abby Lee Miller im Gefängnis

Die gefeierte Modedesignerin ließ erneut die Kinnlade herunter, nachdem sie neue Fotos von sich geteilt hatte, auf denen sie beim Fahrradfahren in Miami jugendlich aussah.



In einem weißen bauchfreien Top und leuchtend blauen Leggings stieg der stylische Star auf ihr Fahrrad, um auf A Common Thread aufmerksam zu machen, eine Initiative des Council of Fashion Designers of America (CFDA) und Mode um unabhängigen Designern zu helfen, sich während der COVID-19 .

Aber anstatt sich auf ihre wohltätigen Bemühungen zu konzentrieren, war es Wangs Alter, das die Leute faszinierte, und viele waren noch immer ungläubig, dass sie 70 Jahre alt ist.

'Was ist das für eine Magie', twitterte ein Nutzer.

wie viele Jahreszeiten der Nanny

Angesichts der vielen Doppeleinschätzungen ihres Alters wandte sich die Designerin an Twitter, um dies zu klären.

„Faktencheck: Wahrheit“, twitterte sie, nachdem sich ein anderer Benutzer gefragt hatte: „DIESE B---- VERA WANG IST 70?!?!“

Wang löste am 3. Mai zum ersten Mal eine Internetdebatte aus, nachdem sie eine Serie von Fotos von sich selbst gepostet hatte, die ein orangefarbenes bauchfreies Oberteil trug, während sie sich in ihrem Haus in Miami isolierte.

'Kategorie ist ... Hinterhof-Bling', beschriftete sie die Bilder. Dann folgte sie mit Nahaufnahmen ihrer endlosen Beine und schrieb: 'Wer sagt, dass Sie sich nicht für #stayhome verkleiden können?'

Alison hübsche kleine Lügner Fett

In einem aktuellen Interview mit Harper's Bazaar , Wang sagte, dass es ihre „Workday Fashion Family“ war, die sie motiviert habe, während der Sperrung fit zu bleiben.

'Alle sind extrem fit, was mich an den meisten Tagen dazu gebracht hat, zu trainieren', sagte sie der Verkaufsstelle. '[Meine Quarantänegruppe] Da ich eine Hardcore-Modegruppe bin und meine lebenslange Besessenheit von Leggings hatte, hatte ich die Möglichkeit, tatsächlich mit Kleidung zu 'spielen', etwas, das selbst ein Modedesigner selten den Luxus hat, zu tun.'