Ex-NBA-Star Lamar Odom und Fitnesstrainerin Sabrina Parr beenden ihre Verlobung

Ex-NBA-Star Lamar Odom und Fitnesstrainerin Sabrina Parr beenden ihre Verlobung

Lamar Odom , ehemaliger NBA-Star und Ex-Mann von Khloe Kardashian Er hat sich von seiner Verlobten getrennt.

Personal Trainerin Sabrina Parr sagt, dass sie und die ehemalige Athletin doch nicht heiraten werden. Parr hat die Neuigkeiten über sie gepostet Instagram-Geschichten gestern.



'Sie wissen alle, dass ich ehrlich und transparent bin, also muss ich der Erste sein, der euch wissen lässt, dass ich nicht mehr mit Lamar verlobt bin', schrieb sie. 'Dies ist eine schwierige Entscheidung für mich, aber es ist die beste für mich und meine Kinder.'

Lamar Odom, Sabrina Parr, Verlobung beenden, Spaltung, Ankündigung

Sabrina Parr hat ihre Trennung von Lamar Odom auf Instagram Stories bekannt gegeben. (Instagram)

Das Paar verlobte sich im vergangenen November und feierte im vergangenen September mit einer Verlobungsfeier.

Odom – ein ehemaliger Profi-Basketballspieler, der mit seiner damaligen Frau Kardashian in einem Spin-off der erfolgreichen Reality-Serie ihrer Familie mitspielte Mit den Kardashians Schritt halten – hat in der Vergangenheit unter Drogenmissbrauch gelitten und wäre 2015 fast gestorben, nachdem sie im Bordell Love Ranch außerhalb von Las Vegas bewusstlos aufgefunden worden war.

Lamar Odom, Sabrina Parr, Verlobung beenden, Spaltung, Ankündigung

Lamar Odom und Sabrina Parr im November 2019. (WireImage)

In ihrem Posting schrieb Parr: „Lamar hat einige Dinge, die er allein durcharbeiten muss. Ich liebe ihn sehr, aber ich kann nicht mehr an seiner Seite sein, während er die Hilfe sucht, die er so dringend braucht.

'Ich wünsche ihm alles Gute und bitte Sie, für alle Beteiligten zu beten.'

Letztes Jahr veröffentlichte Odom seine Memoiren mit dem Titel Dunkelheit zum Licht und sprach mit CNN über seinen Weg zur Nüchternheit und sagte: „Die Stärke in Gott, die Stärke in meiner Familie, mich nie aufzugeben, dafür lebe ich jetzt.

„Ich habe lange Zeit egoistisch gelebt. Ich werde süchtig sein, solange ich lebe. Wenn du nüchtern bist, bist du präsent“, sagte er gegenüber CNN. „Und wenn Sie anwesend sind, verstehen Sie irgendwie die Konsequenzen und Auswirkungen dessen, was Sie tun, und deshalb habe ich keine Lust, irgendeine Droge zu nehmen, die kein Marihuana ist. Ich verstehe die Konsequenzen und Auswirkungen, wenn man high wird.'