Frank Oceans 18-jähriger Bruder Ryan Breaux soll bei einem Autounfall ums Leben gekommen sein

Frank Oceans 18-jähriger Bruder Ryan Breaux soll bei einem Autounfall ums Leben gekommen sein

Der jüngere Bruder von Sänger Frank Ocean, Ryan Breaux ist angeblich gestorben bei einem Autounfall im Alter von 18 Jahren.

Bei dem Unfall kamen am 2. August (US-Zeit) um 1.30 Uhr in Thousand Oaks, Kalifornien, zwei Menschen ums Leben. ABC-Nachrichten 7 gemeldet.



Frank Ocean

Der jüngere Bruder von Frank Ocean, Ryan Breaux, soll bei einem Autounfall ums Leben gekommen sein. (Instagram)

Erste Ermittlungen ergaben, dass das Auto mit einem Baum kollidierte und von den Flammen erfasst wurde, als die Polizei es fand. Die genaue Ursache des Absturzes wird jedoch noch untersucht.

Möglicherweise spielte auch die Geschwindigkeit beim Crash eine Rolle.

„Die Geschwindigkeitsbegrenzung liegt nördlich von 45 mph (ca. 72 km/h),“ Stellvertretender Wendell Campbell erzählte KTLA . 'Es ist eine schöne große Strecke, also nehmen die Leute manchmal Fahrt auf.'

FRANK Ocean und sein jüngerer Bruder Ryan Breaux.

Frank Ocean und sein jüngerer Bruder Ryan Breaux. (Instagram)

Beide Insassen wurden am Tatort von der Feuerwehr von Ventura County für tot erklärt.

Der andere Passagier war Berichten zufolge Ryans Freund Zeek.

Breaux twitterte zuletzt gestern: „Nur Verstrickungen im Jahr 2020“.

Ocean hat sich noch nicht öffentlich zum Tod seines Bruders geäußert, aber mehrere enge Freunde von Breaux haben die traurige Nachricht in den sozialen Medien zur Kenntnis genommen.

'Du hast uns allen Liebe und Lachen geschenkt, Bruder', schrieb Brandon Thomas Lee. 'Liebe dich für immer. Ich hoffe, ich sehe dich eines Tages wieder.'

Ein Instagram-Follower kommentierte: „Ich weiß nicht einmal, was ich sagen soll. Ryan, du warst einer der unglaublichsten Menschen, die ich je kennengelernt habe, du hast mir alles gegeben, was ich mir jemals hätte wünschen können und ich bin so dankbar für all die Erinnerungen, die wir geteilt haben. Ich werde dich immer und für immer lieben'.

Ocean ist vor allem für seine Songs „Thinking Bout You“ und „Pyramids“ von seinem Debüt-Studioalbum bekannt Kanal Orange in 2012. Es wurde für das Album des Jahres nominiert und bei den Grammy Awards 2013 als bestes urbanes zeitgenössisches Album ausgezeichnet. Unterdessen wurde sein Hit-Track „Thinking Bout You“ als Schallplatte des Jahres ausgezeichnet.