'Glee'-Schauspielerin Josie Totah, 18, outet sich als Transgender-Frau

'Glee'-Schauspielerin Josie Totah, 18, outet sich als Transgender-Frau

Josie Totah ist 18 Jahre alt und hat bereits die Karriere hinter sich, auf die viele Schauspieler, die doppelt so alt sind wie sie, neidisch wären. Mit Rollen in Freude , Spider-Man: Heimkehr und die NBC Mindy Kaling Komödie Meister , Totah ist ein aufsteigender Stern. Aber während ihrer gesamten Karriere sehnte sie sich immer nach einer anderen Rolle als der, die sie spielte.

'Als ich in der Show 'Glee' war, habe ich mich zurückgezogen und geschaut Michele lesen ', schrieb Totah in einem Aufsatz für Zeit . 'Sie war fabelhaft. Und es machte Spaß zu sehen, wie sie und die anderen Mädchen Kleider trugen und verschwenderische Musikstücke auflegten. Aber es war auch schwer, weil ich wollte, dass ich das bin.“



Josie Totah als Myron Muskovitz in 'Glee'. (FUCHS)

In dem am Dienstag veröffentlichten Aufsatz machte Totah, die beruflich unter 'JJ Totah' ging, eine Ankündigung: 'Meine Pronomen sind sie, sie und ihre. Ich identifiziere mich als weiblich, insbesondere als Transgender-Frau. Und mein Name ist Josie Totah.'

Kaling twitterte ihre Unterstützung und sagte: 'Ich bin so froh, dass Sie Ihre Wahrheit sagen und als Ihr authentisches Selbst leben können.'

In dem Essay sagt Totah, dass sie, noch bevor sie wusste, was das Wort „Geschlecht“ bedeutete, „in gewisser Weise immer wusste, dass [sie] weiblich war“ und bat, Kleider zu tragen, sobald sie ganze Sätze sprechen konnte. Aber es war nicht, bis sie die Doku-Serie sah Ich bin Jazz , etwa Transgender-Aktivistin Jazz Jennings , dass sie sich für eine Hormonersatztherapie entschieden hat.

Josie Totah besucht die 29. jährlichen GLAAD Media Awards am 12. April 2018 in Beverly Hills, Kalifornien. (Getty)

Ein ständiges Hindernis, mit dem Totah konfrontiert war, war die Annahme der Leute, sie sei ein schwuler Mann. Sie schrieb, dass Reporter sie fragten, wie es sich anfühle, ein „junger schwuler Mann“ zu sein, und LGBTQ+-Rechtsorganisationen sie so vorstellen würden, wenn sie ihr Preise überreichten. Totah hatte das Gefühl, dass sie ihre Identität verbergen musste und würde die Mädchenkleidung tragen, die sie unter Jogginghosen und Sweatshirts tragen wollte.

'Ich hatte fast das Gefühl, dass ich es jedem schuldig war, dieser schwule Junge zu sein', sagte Totah. 'Ich hatte Angst, dass ich nicht akzeptiert würde, dass es mir peinlich wäre, dass die Fans, die mich aus der Zeit kannten, als ich in einer Disney-Show mitspielte, verwirrt sein würden.'



Im Laufe der Zeit sagte Totah jedoch, sie habe erkannt, dass es nicht gesund sei, ihr wahres Selbst zu verbergen, und sie sei 'bereit, frei zu sein'. Auch wenn sie immer noch Angst hat, von Menschen beurteilt oder abgelehnt zu werden, die sie nicht verstehen, sagt sie, es sei ein tolles Gefühl, von ihren Mitmenschen unterstützt zu werden.

„Wenn meine Freunde und Familie mich Josie nennen, fühlt es sich an, als würde ich gesehen. Jeder möchte sich verstanden fühlen“, schrieb Totah. „Ich glaube, dass ich Transgender bin, um den Menschen zu helfen, Unterschiede zu verstehen. Es erlaubt mir, eine Perspektive zu gewinnen und andere besser zu akzeptieren, weil ich weiß, wie es sich anfühlt zu wissen, dass man nicht wie alle anderen ist.'

Totah, die diese Woche aufs College geht, sagte, sie plane, weiterhin die Schauspielerei zu verfolgen und für weibliche Rollen vorzusprechen, im Gegensatz zu den männlichen Rollen, für die sie bekannt war.

'Ich kann mir nur vorstellen, wie viel mehr Spaß es machen wird, jemanden zu spielen, der meine Identität teilt, anstatt mich selbst verrenken zu müssen, um einen Jungen zu spielen', schrieb sie. „Ich werde für diese Rollen kämpfen, sei es eine Transgender-Frau oder eine Cis-Frau. Weil es ein sauberer Schiefer ist – und eine neue Welt.'

Diese Geschichte wurde ursprünglich am 20. August 2018 mit dem Titel ''Champions'-Star Josie Totah kommt als Transgender heraus' veröffentlicht.