Golden Globes 2017: Goldie Hawn und Amy Schumer sind Comedy-Gold… die Gastgeber des nächsten Jahres?

Golden Globes 2017: Goldie Hawn und Amy Schumer sind Comedy-Gold… die Gastgeber des nächsten Jahres?

Komische Schauspielerin, Goldie Hawn , 71, machte eine denkwürdige Rückkehr in die Preisverleihung bei den Golden Globes.

Begleitet von ihr Geschnappt Co-Star und Onscreen-Tochter Amy Schumer , 35, der Film-Tierarzt wirkte abgelenkt, unsicher und unfähig den Teleprompter zu lesen… aber natürlich war es nur ein Running Gag.



Die Aufregung war echt, als Amy auf das Offensichtliche hinwies: „Ihr Jungs, es ist Goldie Hawn“ – und weil sie die Hollywood-Königsklasse tot ist, war der Raum voll.

„In unserem neuen Film spielen Amy und ich Mutter und Tochter“, sagte Goldie. 'Ja, ich spiele die Tochter', sagte Amy, 'obwohl ich beide Teile gelesen habe.'

Nach einigen weiteren punktuellen Bemerkungen von Goldie und einigen falsch ausgesprochenen Worten kündigte das Duo die beste Leistung eines Schauspielers in einem Film, Musical oder einer Komödie an. Der Gewinner: Ryan Gosling Pro La La Land .

Während ihr Moment wie eine geplante Routine zu sein schien, fragten sich einige, ob Goldie eine Rolle spielte oder ob sie wirklich ein wenig den Verstand verloren hatte. Obwohl unklar ist, was tatsächlich geschrieben wurde, ist eines sicher: Das zeitlose Goldie sieht aus, als wäre es noch 1995.