Grimes zeigt die 'schönen Alien-Narben', die sie sich auf den Rücken tätowieren ließ

Grimes zeigt die 'schönen Alien-Narben', die sie sich auf den Rücken tätowieren ließ

Kanadischer Musiker Grimes hat die 'schönen Alien-Narben' enthüllt, die sie sich über ihren gesamten Rücken tätowieren ließ.

Der Star teilte am späten Sonntag ein Bild auf Instagram, das das komplizierte Netz aus verschlungenen Linien zeigt.



'Habe kein gutes Bild, denn es tut zu weh und ich muss schlafen, haha, und es wird für ein paar (Wochen) rot sein', schrieb sie. Irgendwann werden sie zu 'schönen Alien-Narben', fügte sie hinzu.

Grimes debütierte mit einem komplizierten Rückentattoo.

Grimes debütierte mit einem komplizierten Rückentattoo. (Instagram)

Die Sängerin hat bereits mehrere Tattoos an Armen und Händen.

Letztes Jahr Grimes und ihr Partner, Tesla- und SpaceX-CEO Elon Musk , verkündete die Geburt ihres ersten Kindes , den sie X Æ A-12 Musk nannten.

WEITERLESEN: Elon Musk teilt seltenes Familienfoto mit Grimes und Sohn

Die kanadische Singer-Songwriterin Grimes (Claire Elise Boucher) besucht die Weltpremiere von

Die kanadische Singer-Songwriterin Grimes hat letztes Jahr ihr erstes Kind mit Elon Musk begrüßt. (AFP über Getty Images)

Die Musikerin – richtiger Name Claire Elise Boucher – erklärte, dass „X“ für „die unbekannte Variable“ steht.

„Æ“ ist die elfische Schreibweise von KI, die auch eine Abkürzung für künstliche Intelligenz ist und in mehreren Sprachen, wie zum Beispiel Japanisch, „Liebe“ bedeutet.

WEITERLESEN: Elon Musk und Grimes teilen süße Fotos von ihrem neugeborenen Sohn X AE A-Xii

meg ryan beweis des lebens
Grimes, Elon Musk, X Æ A-Xii

Grimes, Elon Musk und ihr Sohn X Æ A-Xii. (Twittern)

Der 33-jährige Star fügte dann hinzu, dass ein Teil des Namens ihres Sohnes ein Hinweis auf das Lieblingsflugzeug des Paares sei. 'A-12 = Vorläufer von SR-17 (unser Lieblingsflugzeug). Keine Waffen, keine Verteidigung, nur Geschwindigkeit. Großartig im Kampf, aber gewaltlos“, sagte sie.

Das Paar wurde daraufhin durch das kalifornische Gesetz gezwungen, den Namen zu ändern, das besagt, dass Kindernamen nur die 26 alphabetischen Zeichen der englischen Sprache verwenden dürfen. Das Paar entschied sich stattdessen für X Æ A-Xii.