Kristen Stewart von der glücklichsten Saison über die Hauptrolle in einem queeren Weihnachtsfilm: 'Wir brauchen diesen Film' | Exklusiv

Kristen Stewart von der glücklichsten Saison über die Hauptrolle in einem queeren Weihnachtsfilm: 'Wir brauchen diesen Film' | Exklusiv

Während wir alle mit dem Zuschauen aufgewachsen sind Weihnachtsfilme , konnten wir uns nicht alle darin vertreten sehen.

Wir haben Hunderte von heterosexuellen Paaren beobachtet, die ihr Happy End bekamen, aber jeder, der nach einer queeren Urlaubskomödie sucht, hätte seine Möglichkeiten vermisst.



Das war die Erfahrung von Clea Duvall, als sie aufwuchs, also beschloss sie, die Erzählung zu ändern – Schreiben und Regie Glücklichste Jahreszeit , ein Urlaubsfilm mit einem lesbischen Paar im Mittelpunkt, gespielt von Kristen Stewart und Mackenzie Davis.

dennis quaid meg ryan film

Und für Stewart, der sich als bisexuell identifiziert und Weihnachtsromane liebt, war dies ein ganz besonderes Projekt.

Die glücklichste Jahreszeit

Kristen Stewart und Mackenzie Davis sind die Hauptrollen in der queeren Weihnachts-Romcom Happiest Season. (Hulu)

'Es macht so viel Spaß. Es ist so aufregend“, erzählt die 30-jährige Schauspielerin Alcoholtogo. „Ich habe in einer Reihe von kommerziell ambitionierten Filmen mitgespielt, die teuer waren und die ich wirklich mochte. Aber hier passiert etwas ganz Neues, nämlich dass ich mir als Frau auf der Leinwand, unabhängig von meiner sexuellen Orientierung, in meiner Präsentation nicht diktieren durfte.

„Es war so, als ob ich als queere Frau, die keine langen Haare hatte und die Hauptrolle in einem Film spielte, Platz einnehmen durfte. Das ist verrückt.'

Die glücklichste Jahreszeit

Harper (Mackenize Davis) und Abby (Kristen Stewart) genießen einen Moment auf dem Eis in Happiest Season. (Hulu)

Sylvester Stallone Sohn Todesursache

Stewart spielt Abby, die am Weihnachtsmorgen ihrer Freundin Harper (Davis) einen Heiratsantrag machen will.

Als Harper Abby nach einem romantischen Date aus einer Laune heraus einlädt, ihre Familie bei ihrer Familie zu treffen, ist Abby begeistert.

Bis sie merkt, dass Harper ihre politisch und imagemotivierten Eltern Ted (Victor Garber) und Tipper (Mary Steenburgen) und ihre Schwestern Sloane (Alison Brie) und Jane (Mary Holland) noch nicht geoutet hat.

Die glücklichste Jahreszeit

Der Film hat eine hochkarätig besetzte Nebenbesetzung, darunter Victor Garber, Alison Brie und Mary Steenburgen. (Hulu)

Für Davis war es ein Kinderspiel, die Rolle von Harper zu übernehmen.

„Ich glaube, die Geschichte hat mich anfangs angezogen und wie wirklich lustig und wunderbar ich das Drehbuch fand. Und wie aufgeregt war ich dann, Teil einer so schönen Liebesgeschichte zu sein, die ich noch nie zuvor in einer großen Studiokomödie gesehen hatte“, sagt der 33-Jährige. 'Und dann, als sie mit Clea sprach und mit ihr das Drehbuch durcharbeitete, hatte sie, glaube ich, eine wirklich schöne Begründung dafür, warum es so lange gedauert hat, bis Harper herauskam, wie spezifisch ihre Situation ist und dass nicht alles wie die gleiche Version einer der beiden Tragödien aussieht.' oder Ekstase, wenn du herauskommst.

'Aber dass es diesen Mittelweg aus Angst und Zurückhaltung gibt, der für die Menschen sehr persönlich ist.'

erwachsen, Schatz, boo boo
Die glücklichste Jahreszeit

Die glücklichste Jahreszeit kommt am 26. November in die Kinos (Hulu)

Stewart sagt, sie habe keinen Druck verspürt, die queere Community zu vertreten, als sie Abby spielte.

„Ich fühlte mich total befreit und ermutigt, ich selbst zu sein“, sagt sie. „Und ich wusste, dass das ein ansteckendes Gefühl sein würde. Und es wäre schrecklich, auf einen Film mit diesem Thema und auch dieser Größe und Größe und Sichtbarkeit zu kommen und es nicht wirklich real und authentisch zu machen. Und lassen Sie es symbolisch sein und aus den Zeiten des Fortschritts Kapital schlagen. Es war die perfekte Gruppe von Leuten.

»Für Clea war das eine wahre Geschichte. Ich hatte nie das Gefühl, mein Schwulenzeichen zu treffen, um auf der richtigen Seite der Geschichte zu stehen. Es war sehr natürlich und in diesem Moment brauchen wir diesen Film.'

Happiest Season läuft ab 26. November in den australischen Kinos.