Harry Brant wurde vier Tage nach einer versehentlichen Überdosis beigesetzt, Bruder zollt Tribut

Harry Brant wurde vier Tage nach einer versehentlichen Überdosis beigesetzt, Bruder zollt Tribut

Harry Brant, Sohn von Supermodel Stephanie Seymour und Geschäftsmann Peter Brant, wurde beigesetzt – vier Tage später an einer versehentlichen Überdosis sterben .

Sein Bruder Peter Brant Jr. bestätigte die Nachricht, indem er das Model in einem emotionalen Instagram-Post ehrte.



„Heute legen wir Ruhe und ehren das Leben meines Bruders, eines wahren Engels des Lichts, einer außergewöhnlich einzigartigen Seele, wie sie noch nie zuvor gekommen ist“, schrieb Peter II., 27, am 21. Januar Instagram-Bildunterschrift . Er fuhr fort, dass das Foto am „letzten Tag“ seines Bruders aufgenommen wurde und „die ewige Schönheit zeigt, die er für immer behalten wird.

WEITERLESEN: Saved By the Bell-Star Dustin Diamond gibt bekannt, dass er ein kleinzelliges Karzinom im Stadium 4 hat

Sam Cooke House Los Angeles

„Es ist unmöglich, die Verwüstung auszudrücken, die ich für den Verlust eines Menschen empfinde, mit dem ich nicht nur ein Leben voller schöner Erinnerungen geteilt habe, sondern auch mit einem, der sich so sehr um mein eigenes Glück gekümmert hat und sich so sehr meinem persönlichen Komfort gewidmet hat. Es ist der Verlust nicht nur eines Bruders, sondern eines besten Freundes, meiner anderen Hälfte. Mein Herz zerbricht bei dem Gedanken, dass wir dieses liebe süße Gesicht nie wieder sehen werden. @harry_brant.'

wovon sind Robbennarben?

Anfang dieser Woche bestätigte die Familie Brant, dass Harry am Sonntag, den 17. New York Times .

Peter Brant Jr. und Harry Brant. (WireImage)

„Mit großer Trauer teilen wir Ihnen mit, dass unser geliebter Sohn Harry Brant seinen Kampf gegen die Sucht verloren hat und an einer versehentlichen Überdosis verschreibungspflichtiger Medikamente gestorben ist. Unsere Herzen sind zerschmettert. Harry wollte seine Sucht überwinden und war nur noch wenige Tage davon entfernt, wieder in die Reha zu gehen“, hieß es in ihrer Erklärung.

„Harry war nicht nur unser Sohn, er war auch ein wunderbarer Bruder, liebevoller Enkel, Lieblingsonkel und fürsorglicher Freund. Er war eine kreative, liebevolle und kraftvolle Seele, die Licht in die Herzen so vieler Menschen brachte. Er war wirklich ein wunderschöner Mensch von innen und außen.'

Harry schrieb für Interview-Magazin Er liebte Mode und half laut seiner Familie bei der Entwicklung einer Unisex-Kosmetiklinie.

Harry Brant

Harry Brant starb am 17. Januar an einer versehentlichen Überdosis. (Getty)

seth rogen schwarze leben sind wichtig

'Er hat in seinen 24 Jahren viel erreicht', schrieben sie. „Aber wir werden nie die Chance bekommen zu sehen, wie viel mehr Harry hätte tun können.

„Wir werden für immer traurig sein, dass Harrys Leben durch diese verheerende Krankheit verkürzt wurde. Wir bitten Sie, unserer Familie Privatsphäre zu gewähren, während wir versuchen, den Verlust unseres schönen, schönen Jungen zu verarbeiten.'

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,