Harry Styles spricht Gerüchte über seine Sexualität an

Harry Styles spricht Gerüchte über seine Sexualität an

Fans sind seit Jahren von der Idee gefesselt, dass Dreamboat Harry Styles ' Sexualität ist fließend.

Bereits 2012 folgten ihm Gerüchte über geheime gleichgeschlechtliche Beziehungen, wobei Gerüchte auf ihn und früher hindeuteten Eine Richtung Bandkollege Louis Tomlinson waren ein Item.



Der britische Schlagersänger trat beim Gala . getroffen Anfang des Jahres trug er eine hauchdünne Bluse, hochhackige Stiefel und einen Perlenohrring, was Gerüchte über seine Sexualität neu entfachte, bevor er sein zweites Soloalbum veröffentlichte. Dünne Linien , von dem Fans glauben, dass es eine Hommage an seine Bisexualität ist, dank bestimmter Texte und des Covers.

Nun hat sich Styles, 25, auf den Klatsch eingelassen und stellt klar: 'Wen interessiert das?'

'Es ist nicht so, dass ich auf einer Antwort sitze und sie beschütze und zurückhalte', sagte er Der Wächter .

Johnny Knoxville über Jessica Simpson

'Es ist kein Fall von 'Ich erzähle es dir nicht, weil ich es dir nicht sagen will.' Es ist nicht „Oh, das ist meins und nicht deins“. Es, 'Wen interessiert's?' Ist das sinnvoll? Es ist nur, wen interessiert das.'

Die Sängerin, deren Datum Taylor Swift , Kendall jenner und Model Camille Rowe, dementiert und behauptet, er habe 'sexuelle Zweideutigkeiten eingestreut, um zu versuchen, interessanter zu sein'.

Harry Styles und Kendall Jenner beim Met Gala Celebrating Camp 2019. (Getty Images für das Met Museum/)

„In Bezug darauf, wie ich mich kleiden möchte und wie das Albumcover aussehen wird, neige ich dazu, Entscheidungen in Bezug auf die Mitarbeiter zu treffen, mit denen ich zusammenarbeiten möchte“, erklärte er. „Ich möchte, dass die Dinge auf eine bestimmte Weise aussehen. Nicht, weil es mich schwul aussehen lässt oder heterosexuell oder bisexuell, sondern weil ich denke, dass es cool aussieht.

Bilder von Shania Twain jetzt

„Und mehr als das, ich weiß nicht, ich denke, Sexualität macht einfach Spaß. Ganz ehrlich? Ich kann nicht sagen, dass ich mir darüber noch mehr Gedanken gemacht habe.'

Styles verteidigt seinen extravaganten Modesinn und sagt, er habe nicht das Gefühl, innerhalb der Grenzen dessen leben zu müssen, was die Gesellschaft ihm als 'männlich' und 'weiblich' vorschreibt.

Harry Styles nimmt an der Met Gala 2019 teil (WireImage)

'Wenn ich ein schönes Hemd sehe und mir gesagt wird, 'Aber es ist für Damen.' Ich denke, 'Okaaaay? Das bringt mich aber nicht dazu, es weniger zu tragen.' Ich denke, in dem Moment, in dem Sie sich mit sich selbst wohler fühlen, wird alles viel einfacher“, verrät er.

Auf dem roten Teppich der Met Gala in einem Outfit, das viele als 'weiblich' bezeichneten, brauchte Styles Mut, das zu tragen, was er wollte.

„Ein Teil davon war, einen großen Moment der Selbstreflexion zu haben. Und Selbstakzeptanz“, sagte er Der Wächter .

Taylor Swift und Harry Styles laufen 2012 durch den Central Park. (GC Images)

„Ich denke, es ist eine sehr freie und befreiende Zeit. Ich glaube, die Leute fragen: 'Warum nicht?' eine Menge mehr. Was mich reizt. Es sind nicht nur Kleidungsstücke, bei denen die Linien verwischt wurden, sondern es geht über so viele Dinge. Ich denke, man kann es mit Musik in Verbindung bringen und wie Genres verschwimmen …“

wie groß ist khloe kardashian

Obwohl Styles sich unter Druck gesetzt fühlt, seine Sexualität in der Öffentlichkeit zu benennen, wird er sich nie darüber beschweren.

„Was ich zu der ganzen Sache sagen würde, die nach meiner Sexualität gefragt wird, ist, dass dies ein Job ist, bei dem Sie möglicherweise gefragt werden. Und sich darüber zu beschweren, zu sagen, dass man es hasst und trotzdem seinen Job macht, das ist einfach albern“, sagt er.

»Sie respektieren, dass jemand fragt. Und du hoffst, dass sie respektieren, dass sie vielleicht keine Antwort bekommen.'