Jane Fondas Dating-Geschichte: Alles, was wir über ihre früheren Freunde und Ehemänner wissen | Roger Vadim, Tom Hayden, Ted Turner

Jane Fondas Dating-Geschichte: Alles, was wir über ihre früheren Freunde und Ehemänner wissen | Roger Vadim, Tom Hayden, Ted Turner

Jane Fonda steht seit Jahrzehnten in der Öffentlichkeit und gilt als eine der angesehensten und beliebtesten Schauspielerinnen Hollywoods.

Männer in schwarz zerrissen

Mit Ruhm ist ein Liebesleben im Rampenlicht gekommen. Fonda heiratete ihren ersten Ehemann Roger Vadim im Alter von 28 Jahren und heiratete und ließ sich nach dieser Ehe noch zweimal scheiden.



Mit 82 Jahren hat die Oscar-prämierte Schauspielerin öffentlich erklärt, dass sie nicht mehr an Dating interessiert ist und nur in ihre Freunde investiert.

Jane Fonda. (Getty)

'Meine aktuelle und nächste Liebe sind meine Freundinnen', sagte Fonda während eines SiriusXM Interview mit Hoda Kotb im Jahr 2018. „Ich hatte einen guten Lauf. Ich habe den Laden geschlossen.'

Obwohl Fonda jetzt Single ist, hat sie im Laufe der Jahre einige echte Liebesgeschichten erlebt.

Richard Perry

Fondas letzte Beziehung war mit dem Musikproduzenten Richard Perry. Das Paar beendete seine Romanze im Januar 2017.

Kurz nach der Trennung schreckte Fonda nicht davor zurück, darüber zu sprechen, wie glücklich sie sei, Single zu sein, und sagte, sie lebe „den besten Teil“ ihres Lebens.

Jane Fonda und Richard Perry bei den Grammy Awards 2015.

Jane Fonda und Richard Perry bei den Grammy Awards 2015. (Getty)

Britney Spears Papa Vermögen

„Ich hätte nie gedacht, dass ich 80 werden würde, und wenn ich mir hätte vorstellen können, was ich einmal sein würde, sollte ich jemals das Unwahrscheinliche tun, so lange zu leben, sah ich mich als mürrische alte Frau; niemals, dass es eine glückliche Zeit für mich wäre“, sagte sie BW-Magazin.

„Bis zu meinem 60. Lebensjahr wurde ich weitgehend von den Männern in meinem Leben bestimmt. Ich wurde erzogen, um zu gefallen', gab Fonda in einer Interview mit Menschen im Jahr 2018.

Ted Turner

Fonda und der Medienmogul Ted Turner heirateten 1991, und ihr damals 18-jähriger Sohn Troy verschenkte sie. Fondas Ehe mit Turner dauerte ein Jahrzehnt. Ihre Trennung von Turner war angeblich auf ihre neu entdeckte Hingabe an das Christentum zurückzuführen.

Jane Fonda und Ted Turner bei den Academy Awards 1993.

Jane Fonda und Ted Turner bei den Academy Awards 1993. (Getty)

Jennifer Aniston und Brad Pitt Hochzeit

'Er braucht jemanden, der zu 100 Prozent da ist', sagte sie dem New-Yorker 2001. „Er denkt, das ist Liebe. Es ist keine Liebe. Es ist Babysitting. Wir gingen in verschiedene Richtungen. Ich wuchs auf.'

Fonda nannte Turner in ihrer HBO-Dokumentation ihren 'Lieblingsehemann'.

Tom Hayden

Fonda heiratete 1973 den Aktivisten und Politiker Tom Hayden, nur drei Tage nachdem sie sich offiziell von ihrem früheren Ehemann Roger Vadim scheiden ließ. Fonda war schwanger, als sie in einer intimen Zeremonie auf ihrem Anwesen in Los Angeles den Bund fürs Leben schlossen.

Im selben Jahr begrüßen sie ihren Sohn Troy Garity.

Jane Fonda und Tom Hayden im Jahr 1987.

Jane Fonda und Tom Hayden im Jahr 1987. (Getty)

Während ihrer gesamten Beziehung setzten sich Fonda und Hayden für Bürgerrechte und Antikriegsangelegenheiten ein und gründeten die Indochina-Friedenskampagne.

Gemeinsam eröffneten sie ein Sommercamp für benachteiligte Mädchen, das dazu führte, dass das Paar eine junge 14-jährige Afroamerikanerin namens Mary Williams adoptierte.

Fonda ließ sich 1990 nach 17 Jahren Ehe von Hayden scheiden.

Roger Vadim

Fonda heiratete im August 1965 ihren ersten Ehemann, den französischen Filmregisseur Roger Vadim. Fonda war damals 28 Jahre alt und Vadim 10 Jahre älter als sie.

Vadim war zuvor mit Schauspielerinnen wie Brigitte Bardot und Cindy Pickett ausgegangen.

War Willie Nelson jemals verheiratet?
Jane Fonda und Roger Vadim im Jahr 1965.

Jane Fonda und Roger Vadim im Jahr 1965. (Getty)

Vadim inszenierte Fonda im Kultfilm von 1968 Barbarella das katapultierte sie sofort zum Star.

In Fondas Autobiografie von 2005 Mein Leben so weit, Fonda erzählte, wie schwer es ihr fiel, nebeneinander zu arbeiten, als Vadim anfing, übermäßig zu trinken.

Hugh Jackman und Ryan Reynolds

'Seine Entscheidungen, wie man Szenen dreht, schienen oft unüberlegt zu sein', schrieb sie.

1968 begrüßten sie gemeinsam ihre Tochter Vanessa. Sie benannten sie nach der Schauspielerin und Aktivistin Vanessa Redgrave.

Vadim starb 2000 auf tragische Weise an Krebs.