Jennifer Lawrence und Chris Pratt sprechen über „Brustschweiß“ und ihren „nervigen“ Cher-Eindruck

Jennifer Lawrence und Chris Pratt sprechen über „Brustschweiß“ und ihren „nervigen“ Cher-Eindruck

Jennifer Lawrence und Chris Pratt zusammengekommen auf Gegen , und es war herrlich.

Okay, sie kamen nicht als Paar zusammen (er ist verheiratet mit Anna Faris ), aber die selbstironischen Hollywood-Dummköpfe waren während ihres gemeinsamen Interviews auf der gleichen Seite, um für ihren Science-Fiction-Streifen zu werben Passagiere .

Möglicherweise in dem Versuch, sich gegenseitig auszutricksen, hatten die beiden ihre eigenen unangenehmen Anekdoten zu teilen – und sich über sie lustig zu machen. Chris, 37, neckte Jen, 26, dafür, dass sie Cher am Set zufällig gesungen hat (ja, sie macht ein bisschen 'Believe' im obigen Clip).

'Ich wusste nicht, dass ich das getan habe', sagte der Oscar-Preisträger. »Das muss wie ein Tic sein. Was für ein nerviger Tic! Ohymgott, ein Weckruf an Gegen . Ich kann mir nicht vorstellen, wie nervig das sein muss. Sie haben versucht, sich die Zeilen einzuprägen, und ich habe einfach weitergemacht.'

Und dann kam Chris' TMI-Geständnis: Er bekommt 'Moob-Schweiß'. Was ist „Moob-Schweiß“? Schweiß, der von Männerbrüsten erzeugt wird (hallo, er hat riesige Brustmuskeln, sie sind kaum Männerbrüste).

„Ich bekomme Moob-Schweiß. Ich denke, es liegt am Deodorant“, erklärte er einer verblüfften Ellen und teilte mit, dass sein Antitranspirant „aus meinen Gruben herauskommen will, es kann nicht zu meinen Moobs reist“. Es ist eine Sache, Leute.

Nun, da wir über Jens' innere Cher und Chris' äußere Moobs Bescheid wissen, was haben wir noch von ihrem Ellen-Auftritt entdeckt?

Während eines Spiels von '5 Second Rule' mussten Jen und Chris jeweils ihre Lieblingskörperteile des anderen Geschlechts enthüllen ... in nur fünf Sekunden.

»Lungen, Brustwarzen und Füße«, schrie Chris. 'In dieser Reihenfolge.'

Und Jens? 'Oberer Rücken, Bizeps und diese Delle [Gesten in V-Form am unteren Rumpf].'

Wir hoffen auf Jens neue Liebe, 47 Jahre alt Schwarzer Schwan Direktor Darren Aronofsky , macht sich Notizen.

Passagiere kommt am 1. Januar 2017 in die Kinos. Aufholen Gegen auf 9Now .