John Callahan, All My Children-Darsteller, Todesursache bekannt

John Callahan, All My Children-Darsteller, Todesursache bekannt

Darsteller John Callahan starb nach einem schweren Schlaganfall am Samstagmorgen auf seinem kalifornischen Anwesen.

Der Alle meine Kinder Star, der im Alter von 66 Jahren starb, wurde Berichten zufolge lebenserhaltend und wurde sofort in sein örtliches Krankenhaus eingeliefert, teilte eine Quelle mit Menschen .



John Callahan.

John Callahan in Alle meine Kinder. (Getty)

Obwohl das Krankenhaus aufgrund des Coronavirus mit Patienten überflutet wurde, gelang es dem legendären Schauspieler, einige letzte Momente mit seiner Familie zu verbringen.

Die Daytime Emmys waren die ersten, die Callahans Tod mit einer herzlichen Hommage an ihre offizielle Twitter-Seite würdigten.

„Wir sind am Boden zerstört, dass John Callahan heute verstorben ist. Wir senden Eva La Rue und all seinen Lieben unser tiefstes Beileid' Tweet gelesen am 29. März.

„Ihre überlebensgroße, gesellige Persönlichkeit wird für immer ein Loch in unseren Herzen hinterlassen. Wir sind am Boden zerstört – mein großartiger Freund, Mitelternpartner und liebevoller Vater von Kaya “, schrieb seine Ex-Frau Eva La Rue auf Instagram.

„Sie haben die besten, am schönsten geschriebenen Tribute gegeben, und mir fehlen im Moment die Worte für Sie. Ich hoffe, der Himmel hat Baseball und dass Ihr Team immer gewinnt! Die Yankees haben gerade ihren größten Fan verloren.'

Callahan war von 1996 bis 2004 mit LaRue verheiratet. Zuvor war er von 1984 bis 1992 mit Linda Freeman verheiratet.

Sarah Michelle Gellar ehrte auch den Schauspieler, von dem sie behauptete, er sei eine Vaterfigur für sie.

'Gehen Sie an den schrecklichen Augenbrauen an mir vorbei und Sie werden den unglaublich gutaussehenden Mann bemerken, der neben mir bei meinem Highschool-Abschluss steht', schrieb sie auf Instagram neben einem Rückblickfoto von ihr und Callahan.

John Callahan (Ron Galella Collection über Getty)

„Er hat viele Momente in meinem Leben erlebt, weil ich keinen Vater hatte, der dabei war. Johns größte Freude in seinem Leben war, als er eine eigene Tochter hatte“, fügte sie hinzu.

Callahan porträtierte Edmund Gray auf Alle meine Kinder von 1992 bis 2006 und spielte in 350 Episoden der Erfolgsserie mit. Er erschien auch in Tage unseres Lebens, Allgemeines Krankenhaus und Desperate Housewives.

Sein letztes Projekt war die Rolle von Clyde im Thriller Loyalität.