Josh Brolin entschuldigt sich für den Verstoß gegen die Regeln der sozialen Distanzierung, indem er die älteren Eltern James Brolin und Barbra Streisand besucht

Josh Brolin entschuldigt sich für den Verstoß gegen die Regeln der sozialen Distanzierung, indem er die älteren Eltern James Brolin und Barbra Streisand besucht

Darsteller Josh Brolin hat sich dafür entschuldigt, die Quarantäne in LA während der Coronavirus Ausgangssperre .

Der Avengers: Endgame Der Star erhielt online eine Gegenreaktion, nachdem er letzte Woche beim Besuch seines Vaters James Brolin (79) und seiner Stiefmutter gegen soziale Distanzierungsprotokolle verstoßen hatte Barbra Streisand , 77 – eine Handlung, die er jetzt zugibt, sei „unverantwortlich“.



'Mein Vater wohnt neben uns und wir hatten den Plan, sie zu besuchen und nicht in ihrer Nähe zu sein, und dieser Plan wurde gebrochen und das liegt in unserer Verantwortung', sagte der 52-jährige Josh in einem Instagram-Video, das am Wochenende veröffentlicht wurde.

'Wir wollten etwas mitnehmen und [Tochter] Bean den Pool zeigen, und ich denke, es war unverantwortlich', fügte Josh hinzu, der seine Frau Kathryn Boyd und ihre 17 Monate alte Tochter Westlyn mitbrachte.

James Brolin, Barbra Streisand und Josh Brolin

Josh Brolin (rechts) mit Papa James Brolin und Stiefmutter Barbra Streisand. (Getty)

Britney Spears und Christina Aguilera Micky Maus Club

WEITERLESEN: Virgin Australia „reicht für die freiwillige Verwaltung ein“; Ölpreise werden im historischen Rückgang negativ; Ruby Princess verklagt 1,5 Millionen Dollar wegen Vaters Tod

In dem Video sagte der Schauspieler, er habe es vermasselt, und das Feedback, das er online erhielt, half ihm zu erkennen, dass das, was er tat, unangemessen war.

„Die Antworten brachten mich zu meiner eigenen Wahrheit zurück. Es ist demütigend wie die Hölle“, fügte er hinzu. „Ich entschuldige mich, und ich bin nicht dafür, irgendetwas zu tun, außer aufeinander aufzupassen und sicherzustellen, dass wir das durchstehen, selbst wenn wir es übertreiben und zu beschützend sind. Wir werden dies als kurze Zeit für eine sehr langfristige Lösung und ein langes Leben betrachten.'

Es war am 16. April, als Josh und seine Familie zu Besuch kamen, und Barbra postete ein Foto von Kathryn auf der Außenterrasse.

'Ich liebe einfach das Schild, das Josh und Kathryn gestern gemalt haben, als sie uns mit unserem kleinen Enkelkind Westlyn besuchten!' der legendäre Sänger hat das Foto mit einem Untertitel versehen.

Aber es scheint, dass James und Barbra sich dann draußen zu Josh, Kathryn und Westlyn gesellten, wobei Josh ein seither gelöschtes Bild der draußen versammelten Gruppe teilte.

'Es gibt nichts besseres als ein Treffen mit der Familie, wenn man nur ein entferntes Dämpfen dessen hört, was man früher Worte nannte', sagte Josh zu dem Foto, auf dem alle Masken trugen.

James Brolin, Barbra Streisand und Josh Brolin, Coronavirus, soziale Distanzierung,

Josh hat dieses Foto der auf der Terrasse versammelten Gruppe gepostet und dann gelöscht. (Instagram)

Coronavirus: Was Sie wissen müssen

Wie kann ich mich und meine Familie schützen?

der Sound von Musikschauspielerinnen

Die Weltgesundheitsorganisation und NSW Health empfehlen beide grundlegende Hygienepraktiken als den besten Weg, um sich vor dem Coronavirus zu schützen.

Zu einer guten Hygiene gehören:

  • Reinigen Sie Ihre Hände mindestens 20 Sekunden lang gründlich mit Wasser und Seife oder einem Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis.
  • Bedecken Sie Nase und Mund beim Husten und Niesen mit einem Taschentuch oder Ihrem Ellbogen;
  • Vermeiden Sie engen Kontakt mit Personen mit Erkältungs- oder grippeähnlichen Symptomen;
  • Wenden Sie sichere Lebensmittelpraktiken an; und
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie krank sind.
Coronavirus

So navigieren Sie zu Hause mit dem Coronavirus

Was ist soziale Distanzierung?

Zur sozialen Distanzierung gehörte es, den Kontakt zu Menschen zu minimieren und einen Abstand von mehr als einem Meter zwischen Ihnen und anderen einzuhalten.

Wenn Sie soziale Distanzierung praktizieren, sollten Sie öffentliche Verkehrsmittel vermeiden, nicht unbedingt notwendige Reisen einschränken, von zu Hause aus arbeiten und große Versammlungen auslassen.

Hat Patrick Dempsey seine Frau betrogen?

Es ist in Ordnung, ins Freie zu gehen. Wenn Sie jedoch das Haus verlassen, vermeiden Sie es, Ihr Gesicht zu berühren und waschen Sie sich häufig die Hände.

Muss ich, wenn ich jung und gesund bin, trotzdem soziale Distanzierung praktizieren?

Ja. Während ältere Menschen ein höheres Risiko haben, sich mit COVID-19 zu infizieren, sind junge Menschen nicht immun. Menschen, die leichte oder keine Symptome zeigen, können das Virus noch immer an andere weitergeben, insbesondere in den frühen Stadien der Infektion, bevor viele Patienten bemerken, dass sie krank sind.