Katy Perry wird von Teenage Dream-Co-Star Josh Kloss des sexuellen Fehlverhaltens beschuldigt

Katy Perry wird von Teenage Dream-Co-Star Josh Kloss des sexuellen Fehlverhaltens beschuldigt

LOS ANGELES (Variety.com) - Schauspieler-Model Josh Kloss, der in der Hauptrolle spielte Katy Perry 's 'Teenage Dream'-Musikvideo aus dem Jahr 2010 hat den Sänger beschuldigt, ihn auf einer Rollschuhbahn bloßgestellt zu haben.

Auf Instagram beschrieb Kloss die angebliche Interaktion mit Perry: „Es war Johny Wujeks Geburtstagsfeier auf der Mondschein-Rollerbahn. Und als ich sie sah, umarmten wir uns und sie war immer noch mein Schwarm. Aber als ich mich umdrehte, um meine Freundin vorzustellen, zog sie meine Adidas-Sweatshirts und Unterwäsche so weit wie möglich aus, um ein paar ihrer Freundinnen und die Menge um uns herum zu zeigen, meinen Penis. Können Sie sich vorstellen, wie erbärmlich und verlegen ich mich fühlte?'



Teenage Dream Musikvideo mit Katy Perry und Josh Kloss

Teenage Dream Musikvideo mit Katy Perry und Josh Kloss. (Capitol Records)

Kloss beschrieb auch seine Arbeitsgeschichte mit Perry und erzählte von einer anderen Erfahrung am Set für ein Musikvideo, in dem Perry es angeblich als 'grob' bezeichnete, ihn zu küssen. Nach dem Musikvideo behauptet Kloss, Perrys Vertreter hätten ihn daran gehindert, über seine Zeit mit dem Sänger zu sprechen.

'Ich sage das jetzt nur, weil unsere Kultur darauf ausgerichtet ist, zu beweisen, dass Männer mit Macht pervers sind', schrieb Kloss. 'Aber Frauen mit Macht sind genauso ekelhaft.'

Kloss spielte Perrys Liebesinteresse in dem Video zum ikonischen Hitsong. Ihre gemeinsamen Szenen beinhalten das Fahren in einem Cabrio und das Feiern am Strand.

Vertreter von Perry lehnten eine Stellungnahme ab.

Sehen Sie sich das Musikvideo mit Katy Perry und Josh Kloss im obigen Video an.