Katy Perry informiert über Freundschaft mit Taylor Swift: 'Wir haben keine sehr enge Beziehung'

Katy Perry informiert über Freundschaft mit Taylor Swift: 'Wir haben keine sehr enge Beziehung'

Katy Perry hat einige Einblicke darüber gegeben, wo ihre Freundschaft mit Taylor Swift nach ihrer langjährigen Fehde derzeit steht.

Perry, die ihre Probleme mit Swift gelöst hatte, als sie letztes Jahr in ihrem Musikvideo 'You Need To Calm Down' auftrat, gab in einem Interview mit . bekannt, dass sie 'keine sehr enge Beziehung haben', aber 'viel Text' Stellar am 29. Februar.



„Ich war beeindruckt von ihrem Dokumentarfilm [ Miss Americana ], weil ich sah, wie eine gewisse Selbsterkenntnis aufkam, und ich sah viele Verletzlichkeiten. Ich habe mich sehr gefreut, dass sie das der Welt zeigen konnte: dass die Dinge nicht perfekt sind, nicht sein müssen und es schöner ist, wenn sie es nicht sind.“

Katy Perry und Taylor Swift begruben das Kriegsbeil in dieser öffentlichen Freundschaftserklärung zu „You Need to Calm Down“. (Taylor Swift)

Perry dachte über ihre Entscheidung nach, in Swifts Video zu erscheinen, als Zeichen für die Fans, dass sie ihre Probleme offiziell zu Bett bringen würden.

'Auch wenn es schwierig war, war es wichtig, diesen Auftritt im Musikvideo zu haben, weil die Leute wollen, dass die Leute zu ihnen aufschauen', sagte sie. „Wir wollten, dass es ein Beispiel für Einheit ist. Vergebung ist wichtig. Es ist so mächtig. Wenn du deinem Feind vergeben kannst, ist das erstaunlich. So schwer es auch ist!'

Weiterlesen: Katy Perry und Taylor Swift begraben offiziell das Kriegsbeil

Die vielbeachtete Fehde zwischen Perry und Swift begann, als Swift behauptete, dass Perry absichtlich ihre Ersatztänzer vor ihr gestohlen habe Netz Tour.

Taylor Swift

Taylor Swifts Track 'Bad Blood' soll von Katy Perry handeln.

„Jahrelang war ich mir nie sicher, ob wir Freunde sind oder nicht“, Swift erzählte Rollender Stein im September 2014. 'Sie kam bei Preisverleihungen auf mich zu, sagte etwas und ging weg, und ich dachte: 'Sind wir Freunde oder hat sie mir nur die härteste Beleidigung meines Lebens gegeben?'

„Sie hat etwas so Schreckliches getan. Ich dachte: 'Oh, wir sind einfach nur Feinde.' Und es ging nicht einmal um einen Kerl! Es hatte mit dem Geschäft zu tun. Sie hat im Grunde versucht, eine ganze Arena-Tour zu sabotieren.'

Katy Perry und Taylor Swift. (WireImage)

Perry bestätigte, dass ihre Fehde über einige Backup-Tänzer in einer Episode von . stattfand James Cordens Car Pool Karaoke 2017 sagte er: 'Es ist wirklich so, als hätte sie damit angefangen, und es ist Zeit für sie, es zu beenden.'