Keanu Reeves und die neue Freundin Alexandra Grant begannen Anfang des Jahres, sich zu verabreden, wollten es aber ruhig halten.

Keanu Reeves und die neue Freundin Alexandra Grant begannen Anfang des Jahres, sich zu verabreden, wollten es aber ruhig halten.

Im Zusammenhang mit der Beziehung zwischen sind neue Details aufgetaucht Keanu Reeves und Alexandra Grant .

Seit sie am Wochenende bei der LACMA Art + Film Gala Händchen haltend über den roten Teppich gelaufen sind, wollten die Fans mehr Details zu dem neuen Paar. Und jetzt, danke an Menschen Zeitschrift, ihre Fragen wurden beantwortet.



'[Sie] haben Anfang des Jahres angefangen, sich zu verabreden, wollten es aber ruhig halten', sagte eine Quelle der Veröffentlichung. „Keanu möchte sein Leben offen mit ihr teilen. Er ist sehr glücklich und dankbar, Alex in seinem Leben zu haben.'

VERBUNDEN: Keanu Reeves und Alexandra Grant: Alles, was wir über die Künstlerfreundin des Schauspielers wissen

Alexandra Grant und Keanu Reeves bei der LACMA Art + Film Gala 2019 am 2. November 2019

Alexandra Grant und Keanu Reeves bei der LACMA Art + Film Gala 2019 am 2. November 2019. (FilmMagic)

Es stellte sich heraus, dass, bevor sie offiziell ein Paar wurden, die John Wick star hat im Laufe der Jahre bei einigen Projekten mit Grant, einem Künstler, zusammengearbeitet.

Ihre erste bekannte Zusammenarbeit ging auf das Jahr 2011 zurück, als Grant Reeves erstes Buch illustrierte. Ode an das Glück , ein Bilderbuch, das Erwachsene ermutigt, das Leben nicht zu ernst zu nehmen. Das Paar traf sich 2016 wieder für Reeves' nächstes Angebot Schatten , in dem Grant die Silhouette des Stars in verschiedenen Lichtstrahlen schnappte, während er poetische Kommentare lieferte.

Keanu Reeves, Alexandra Grant, Buch, Ode to Happiness, Signierstunde

Reeves nimmt 2011 an einer Londoner Signierstunde für Ode to Happiness teil, ein Buch, das Grant illustriert. (Getty)

'Mir schien, dass der Schatten die perfekte physische Manifestation ist, um sich durch die Dunkelheit ins Licht zu bewegen', sagte Grant Im Magazin damals. 'Mir gefiel die Idee des Treffpunkts zwischen Hell und Dunkel und zwei verschiedenen Menschen.'

Keanu Reeves, Alexandra Grant, Buch, Schatten, Buch, Werbepfad

Das Paar macht 2017 in Paris Werbung für sein Buch Shadows. (Getty)

2017 haben sie sich dann zusammengetan, um Mitbegründer von X Artists' Books zu werden, einem Verlag mit starkem Fokus auf die Veröffentlichung von Büchern, die 'keinen Platz haben, weil sie zwischen Genres liegen', erklärte Grant, der sich kennenlernte Reeves bei einer Dinnerparty in LA im Jahr 2009.

„Manche Leute sind Träumer, die viele Ideen haben, aber nicht gerne Dinge umsetzen. Ich glaube, wir haben beide gerne die Idee und bringen sie in die Welt“, sagte sie einmal Los Angeles Magazin über ihre verschiedenen Kooperationen.