Kelly Rowland spricht über 'Flapjack' -Brüste nach dem Baby, 'Frisbee'-Nippel

Kelly Rowland spricht über 'Flapjack' -Brüste nach dem Baby, 'Frisbee'-Nippel

Yass, Kelly.

Kelly Rowland zieht den Vorhang für die körperlichen Veränderungen zurück, die mit der Mutterschaft einhergehen können – und wir lieben sie dafür.

In ihrem neuen Buch Whoa, Baby!: Ein Leitfaden für neue Mütter, die sich überfordert und ausgeflippt fühlen (und sich fragen, was zum #*$& gerade passiert ist) , the Destiny's Child Alaun spricht über die Auswirkungen des Stillens ihres jetzt 2-jährigen Sohnes Titan auf ihren Körper.

„All das Nagen an deinen Brustwarzen wird seinen Tribut fordern! In diesen frühen Tagen war ich fasziniert (meine höfliche Art, „entsetzt“ zu sagen) von der Verwandlung der Brüste. Der Stimme Australien Coach schreibt .

„Meine Brustwarzen waren RIESIG – wir reden hier von der Größe von Frisbees – und manchmal konnte ich diese Venen beim Stillen auswölben sehen.“

Jennifer Love Hewitt Ehemann Brian Hallisay

Und die Alaun von Destiny's Child, die vor der Geburt eine Brustvergrößerung hatte, sagt, sie schließe eine zweite Brustvergrößerung nicht aus.


Kelly Rowland im Dezember 2016; Bild: Getty

'Meine Brüste selbst waren so lang und dehnbar, dass ich manchmal das Gefühl hatte, ich hätte sie über meine Schultern schwingen können', schreibt sie. 'Selbst mit der Silikon-Aktion war es, als ob ein Teil der Luft herausgesaugt worden wäre und sie einfach wie Flapjacks hingen.'

Kelly, die mit Tim Witherspoon verheiratet ist, bemerkte neben ihren Brüsten, dass sich nach der Geburt andere Körperteile verändert hatten.

'Dein Vajayjay sieht sehr lange nicht mehr gleich aus', sagte sie USA heute . 'Wir gehen alles fertig machen und trimmen und wachsen und dies und das und es ist alles angeschwollen und verrückt und du fragst dich nur, was gerade passiert ist?'

Und sie hat immer noch Probleme, wenn sie Bilder ihres Körpers nach der Geburt ansieht und die Veränderungen vergleicht.

wie alt ist madonna freund

'Ich habe gerade ein Cover gesehen, für das ich gemacht habe Form [vor der Schwangerschaft] und dann schaue ich in den Spiegel und sage: 'Oh mein Gott, das ist nicht derselbe Körper. Wie ist das passiert?'', sagte sie. 'Und ich musste mich immer wieder daran erinnern, 'Du hast ein Baby bekommen, Kel.' Aber ich war hart zu mir. Ich war es wirklich.'