Khloé Kardashian wird dafür kritisiert, dass sie sich anscheinend in den umstrittenen Fall Kyle Rittenhouse eingemischt hat

Khloé Kardashian wird dafür kritisiert, dass sie sich anscheinend in den umstrittenen Fall Kyle Rittenhouse eingemischt hat

Khloe Kardashian hat auf Twitter Gegenreaktionen erhalten, weil sie sich anscheinend zum umstrittenen Fall Kyle Rittenhouse geäußert haben, der die USA erschütterte.

Der Reality-TV-Star schien ihre Empörung über die jüngsten Ereignisse auszudrücken Urteil, das Rittenhouse freigesprochen sah für die Erschießung von zwei Männern während eines Black Lives Matter-Protestes in Wisconsin im letzten Jahr. Eine zwölfköpfige Jury sprach den 18-Jährigen aufgrund der Notwehr für nicht schuldig.



16 Jahre alt heiratet 51 Jahre alt

Viele fanden das Urteil ungerecht, darunter auch Kardashian, die ihre Ansichten auf Twitter äußerte.

WEITERLESEN: Terri Irwins herzzerreißendes Eingeständnis

Khloe Kardashian

Khloé Kardashian ist wegen ihres jüngsten Tweets unter Beschuss geraten. (Instagram)

'Sprachlos und angewidert!!' twitterte sie am Wochenende.

Während die 37-Jährige nicht genau sagte, worauf sie sich in dem Tweet bezog, glauben viele, dass sie den Fall Rittenhouse abgewogen hat.

Twitter-Nutzer fanden ihren Tweet über den hochkarätigen Fall seltsam, da sie nicht öffentlich über das Astroworld Festival in Houston, Texas, gesprochen hatte – das so viel, wenn nicht sogar mehr Berichterstattung erhielt als der Fall Rittenhouse.

WEITERLESEN: Bräutigam frustriert von MIL wegen Beteiligung an Hochzeit

Travis Scott

Rapper Travis Scott trat am 5. November beim Astroworld Festival auf, bei dem 10 Menschen starben. (WireImage)

Rapper Travis Scott — der Freund von Kardashians Schwester Kylie Jenner – war Headliner des Festivals, bei dem ein gefährlicher Massenansturm zum Tod von 10 Menschen führte.

Hat Abby Lee Miller eine Gefängnisstrafe bekommen?

'Was meinst du? Die unschuldigen Leben, die bei Travis' Konzert ums Leben kamen, oder….??“ eins Benutzer kommentierte, während ein anderer sagte: „Es gibt Leute, die beim Travis-Scott-Konzert gestorben sind. Wir werden sie nicht vergessen. Verzeihung !!'

'Ja, sprachlos und angewidert, was beim Travis Scott Astroworld-Konzert passiert ist, so viele unschuldige Leben verloren !!!!!' twitterte ein anderer Kritiker mit einem weiteren Kommentar: „Astrowelt? Selbst geschaffenes Drama? Eine Verhandlung, die Sie nicht gesehen haben? So viele Möglichkeiten.'

WEITERLESEN: Adele brach während des Auftritts nach überraschendem Wiedersehen zu Tränen

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo, .