Kris Jenner verrät wichtige, persönliche Scheidungsberatung für Tochter Kim Kardashian

Kris Jenner verrät wichtige, persönliche Scheidungsberatung für Tochter Kim Kardashian

Kris Jenner hat der Tochter einen persönlichen Scheidungsrat gegeben Kim Kardashian inmitten ihrer Trennung von Kanye West .

wie groß sind kylie und kendall

Während eines Videos Gespräch WSJ-Magazin ist der Eine , Jenner, 65, diskutiert Kardashian reicht die Scheidung von West ein – die bereits im Februar stattfand – und einen Einblick in ihre eigenen Erfahrungen gab.



Kanye West und Kim Kardashian im Jahr 2015.

Kanye West und Kim Kardashian im Jahr 2015. (Getty)

WEITERLESEN: Kim und Kanye: Geschichten über eine schiefgelaufene Promi-Ehe

'Ich denke, das Wichtigste, was ich durch meine Erfahrung gelernt habe, ist, dass die Kinder an erster Stelle stehen', sagte Jenner, die mit ihrem verstorbenen ersten Ehemann Robert Kardashian vier Kinder teilt: die Töchter Kourtney, 41, Kim, 40, Khloé, 36, und Sohn Rob, 34, und zwei Kinder mit Ex Caitlyn Jenner: Töchter Kendall, 25, und Kylie, 23.

'Wenn du das im Kopf behältst und weißt, dass sie dich durchbringen werden, wird die Liebe dich durchbringen, weißt du, egal wie sehr du verletzt bist', fügte sie hinzu. „Früher habe ich alle ins Bett gebracht, und dann war ich aufgebracht oder ging in mein Zimmer und weinte mich in den Schlaf. Aber ich wollte keine Mitleidsparty vor den Kindern veranstalten.'

Kim reichte am 19. Februar offiziell die Scheidung von West ein. mehrere Quellen in der Nähe des berühmten Paares erzählte Seite sechs dass ihre 'Scheidung unmittelbar bevorsteht', wobei Kim die renommierte Scheidungsanwältin Laura Wasser engagiert.

Kris Jenner

Kris Jenner hat Tochter Kim Kardashian Scheidungsberatung angeboten, wenn es um Kinder geht. (WSJ)

Kim und West begannen sich 2012 zu verabreden und heirateten 2014. Ihre Trennung markiert Kims dritte Scheidung nach ihrer Beziehung zu Basketballspieler Kris Humphries und Musikproduzent Damon Thomas.

Kris berät Tochter Kim nicht nur in Krisenzeiten. Im Interview mit WSJ-Magazin Letzten Monat gab sie bekannt, dass Kim ihre erste Anlaufstelle ist, wenn sie mit jedem Problem zu tun hat.

„Kim wäre mein Mädchen“, antwortete Kris auf die Frage, wer die einzige Person ist, die sie in einer Krise anruft. „Sie ist immer unsere erste Anlaufstelle, wenn etwas passiert, weil sie so ruhig ist und diejenige ist, die die Dinge wirklich durchdenkt. Kim ist dein Mädchen.'

Für eine tägliche Dosis von Alcoholtogo,