Ladies in Black Filmtrailer und australisches Veröffentlichungsdatum

Ladies in Black Filmtrailer und australisches Veröffentlichungsdatum

Ein neuer australischer Film verspricht, die Auswirkungen der europäischen Migration nach Australien und den Aufstieg der Frauenbefreiung im Jahr 1959 auf charmante Weise zu zeigen.

Damen in Schwarz erzählt die Geschichte von Lisa ( Angourie-Reis ( Julia Ormond ), die fabelhafte Managerin der High-Fashion-Etage, und die Verkäuferin Patty ( Alison McGirr ) und Fay ( Rachael Taylor ), die ihr Leben für immer verändern wird.



Alison McGirr, Angourie Rice und Rachael Taylor in 'Ladies in Black'. (Sony-Bilder)

Die Geschichte, die den Film auf die große Leinwand brachte, ist genauso faszinierend wie die Handlung. Damen in Schwarz basiert auf dem australischen Roman von 1993 Die Frauen in Schwarz von Madeleine St John und war ursprünglich vor mehr als 15 Jahren optioniert , mit italienischer Schauspielerin Isabella Rossellini an Bord zum Star. Leider reichte auch das damals nicht, um den Film drehen zu lassen.

Bilder von Angelina Jolies Mutter

Julia Ormond in 'Damen in Schwarz'. (Sony-Bilder)

Aber jetzt, 25 Jahre nachdem das Buch geschrieben wurde, ist der Oscar-nominierte Regisseur Bruce Beresford hat sein Versprechen gegenüber St. John, seinem Universitätsfreund, eingelöst, ihre Worte zum Leben zu erwecken. (Der heilige Johannes starb 2006.)

Abgerundet wird die mit Stars besetzte australische Besetzung durch Susie Porter , Shane Jacobson , Noni Hazlehurst und Ryan Corr , der Taylors Liebesinteresse spielt.

wie alt ist brandon lee

Damen in Schwarz erscheint am 18. Oktober.