Lady Gaga kritisiert, sie habe Shallow von einem unbekannten Songwriter abgezockt

Lady Gaga kritisiert, sie habe Shallow von einem unbekannten Songwriter abgezockt

Lady Gaga hat die Vorwürfe zurückgewiesen, ihr Oscar-prämiertes Lied 'Shallow' von einem unbekannten Musiker gestohlen zu haben.

buffy the vampir töter michelle trachtenberg

Der Ein Star ist geboren Die Schauspielerin hat sich angeklagt, nachdem Songwriter Steve Ronsen rechtliche Schritte gegen die 33-Jährige angedroht hatte, und behauptete, sie habe in „Shallow“ genau dieselbe Melodie verwendet, die in seinem Song „Almost“ vorkommt.



Hören Sie sich den Vergleich im Video oben an.

„Shallow“ war der Hauptsong aus dem Film „A Star is Born“ von Lady Gaga und Bradley Cooper aus dem Jahr 2018. (AAP)

Laut Ronsen aus Nashville sind die drei Notenfolgen, die in den Texten 'I'm fall' und 'sehnsucht nach Veränderung' zu hören sind, eine direkte Kopie seines Songs aus dem Jahr 2012, der weniger als 300 Streams auf SoundCloud hatte.

Brooke Shields und Christopher Atkins

Seite sechs berichtet, dass Ronsen und sein Anwalt Mark D. Shirian „Millionen und Abermillionen“ von Dollar in einem Vergleich fordern, aber Gaga und ihr Team haben keine Angst vor dem „schamlosen Shakedown“ und werden die Forderungen „energisch“ bekämpfen.

Lady Gaga, Oscars, Trophäe, Bester Originalsong, Shallow

Lady Gaga gewinnt bei den Academy Awards 2019 einen Oscar für den besten Originalsong für 'Shallow'. (AAP)

„Herr Ronsen und sein Anwalt versuchen, mit dem Rücken eines erfolgreichen Künstlers leichtes Geld zu verdienen. Es ist beschämend und falsch“, sagte Gagas Anwalt, der mächtige New Yorker Anwalt Orin Snyder. „Ich applaudiere Lady Gaga dafür, dass sie den Mut und die Integrität hat, sich für erfolgreiche Künstler einzusetzen, die sich auf der Empfängerseite solcher [Ansprüche] befinden. Sollte Herr Shirian mit diesem Fall fortfahren, wird Lady Gaga ihn energisch bekämpfen und sich durchsetzen.'

Steve Ronsen, Lady Gaga, Shallow

Songwriter Steve Ronsen behauptet, Gaga habe seinen Song 'Almost' aus dem Jahr 2012 abgezockt. (steveronsen.com)

Ronsens Team hat Page Six auch eine Erklärung zur Verfügung gestellt, in der erklärt wird, dass sie Gaga vor drei Monaten privat mit einem musikwissenschaftlichen Bericht kontaktiert haben, der die angeblichen Ähnlichkeiten in den Songs hervorhebt.

'In dem Bemühen, diese Angelegenheit vor Monaten einvernehmlich zu lösen, hat mein Büro der Rechtsabteilung von Lady Gaga auf deren Anfrage einen offiziellen Bericht eines renommierten und angesehenen Musikwissenschaftlers und Professors vorgelegt, der festgestellt hat, dass es erhebliche Ähnlichkeiten in Tempo, Melodie, Rhythmus und Harmonie gibt.' zwischen den beiden „Haken“ der fraglichen Lieder“, schrieb Shirian. 'Das Team von Lady Gaga muss meinem Büro noch einen gegnerischen musikwissenschaftlichen Bericht zur Verfügung stellen, den wir mehrmals angefordert haben.'

Um einen Vergleich der beiden Songs zu hören, sehen Sie sich das Video oben an.

sind Kim und Larsa noch Freunde

'Shallow' war der von Gaga aufgenommene Heldensong und Bradley Cooper 2018 für ihren Film Ein Star ist geboren . Mark Ronson, Anthony Rossomando und Andrew Wyatt haben den preisgekrönten Song mit Gaga geschrieben. Seitdem wurde es allein in den USA mehr als 200 Millionen Mal gestreamt und ist von Platz 21 auf Platz eins der Weltrangliste gestiegen Billboard Hot 100 Diagramm nach Gaga und Cooper spielten das Duett bei den Oscars im Februar.