Machine Gun Kelly postet kryptischen Tweet zu seinem neuen Film Midnight in the Switchgrass

Machine Gun Kelly postet kryptischen Tweet zu seinem neuen Film Midnight in the Switchgrass

Scheinbar, Maschinengewehr Kelly ist kein Fan seines neuen Films, Mitternacht im Switchgrass.

Der Rapper twitterte am Wochenende: 'Wenn ich nicht über einen Film rede oder twittere, bin ich kaum dabei, weil er [Emoji aus dem Mülleimer] ist.' Sehen Sie sich den Trailer oben an!



CNN hat Kellys Vertreter um weitere Kommentare gebeten.

Kelly, 31, mit bürgerlichem Namen Colson Baker, spielte in dem Film von Randall Emmett mit.

Der Film spielt auch mit Megan Fox und Bruce Willis basierend auf einer wahren Geschichte über einen Serienmörder, der als 'Truck Stop Killer' bekannt ist. An diesem Set begannen Kelly und Fox ihre Romanze.

WEITERLESEN: Vanderpump Rules-Star Lala Kent 'beschattet' Megan Fox, weil sie nicht an der Premiere teilnimmt

Megan Fox, Maschinengewehr Kelly

Megan Fox und Machine Gun Kelly trafen sich am Set von Midnight in the Switchgrass. (ABC über Getty Images)

Das Paar übersprang letzte Woche die Premiere des Films in Los Angeles, wobei Fox steigende COVID-19-Fälle zitierte. Der Film hat positive Kritiken bekommen.

WEITERLESEN: Der Regisseur von Megan Fox und Machine Gun Kelly sagt, er sei „hypnotisiert“ von ihrer Verbindung: „Magie in diesem Raum“

Unterdessen ging Emile Hirsch, der auch in dem Film mitspielt, mit einem Screenshot von Kellys Tweet zu Instagram, hatte jedoch nur positive Vibes für seinen Co-Star.

„Wir sind hier definitiv anderer Meinung, Colson! Aber nichts als Respekt an euch – vor allem, weil ihr und Megan in diesem Film so toll sind.“