MasterChef Australia: Jock Zonfrillo, Melissa Leong und Andy Allen als neue Richter bekannt gegeben

MasterChef Australia: Jock Zonfrillo, Melissa Leong und Andy Allen als neue Richter bekannt gegeben

Jock Zonfrillo, Melissa Leong und Andy Allen wurden als neue Jurymitglieder der 12. Staffel von bekannt gegeben MasterChef Australien .

Jock Zonfrillo, Melissa Leong und Andy Allen sind die neuen Richter von MasterChef.

Jock Zonfrillo, Melissa Leong und Andy Allen sind die neuen Richter von MasterChef. (Netzwerk 10)



Netzwerk 10 hat am Donnerstagmorgen die Termine für die Saison 2020 bestätigt nach der schockierenden Ankündigung, dass Matt Preston, Gary Mehigan und George Calombaris für eine weitere Saison nicht zurückkehren würden.

Zuvor gab es Spekulationen, dass Maggie Beer, Poh Ling Yeow und Curtis Stone die Nachfolge von Preston, Mehigan und Calombaris antreten könnten.

wo ist jake ryan jetzt

Leong ist eine etablierte Food- und Reiseautorin, Medienberaterin und Kochbuchredakteurin.

'Ich hätte mir nie träumen lassen, dass ich gebeten werde, Teil des nächsten Kapitels dieses großartigen australischen Erbes zu sein', sagte Leong mit ihren Instagram-Followern geteilt.

Inzwischen ist Zonfrillo Inhaber des Restaurants Orana und Bistro Blackwood in Adelaide.

'Es ist ein Privileg, gefragt zu werden, und ich kann es kaum erwarten, mit Melissa und Andy in die Küche zu gehen, um Australiens nächstes aufzudecken.' Meisterkoch !' Zonfrillo schrieb über seine Instagram .

Meisterkoch Fans können Andy Allen als Gewinner der vierten Staffel der Kochshow erkennen.

„Das ist wirklich demütigend und für mich schließt sich der Kreis. Die Show 2012 zu gewinnen, mich dann in die große Welt der Gastfreundschaft zu stürzen, von der Branche anerkannt und von Köchen akzeptiert zu werden, die ich bewunderte, jetzt die Rolle als Juror von Australiens bester Kochshow zu übernehmen, ist nur eine der coolsten Dinge jemals “, schrieb Allen zu seinem persönlichen Instagram Konto.

wie groß ist terri irwin

Das Netzwerk gab in einer Erklärung am 23. Juli die Nachricht von der plötzlichen Existenz von Mehigan, Preston und Calombaris bekannt.

MasterChef-Richter wurden letzte Woche aus dem Programm genommen.

MasterChef-Richter wurden im Juli aus dem Programm genommen. (Instagram)

'Trotz monatelanger Verhandlungen ist es 10 nicht gelungen, eine für Matt, Gary und George zufriedenstellende Geschäftsvereinbarung zu erzielen', heißt es in der Erklärung. 'In 11 sensationellen Saisons, MasterChef Australien hat sich als eine der beliebtesten und angesehensten Kochfernsehserien weltweit etabliert... Wir möchten Gary, George und Matt für ihren Beitrag in den letzten 11 Jahren danken.'