logo

Wie ist ein Schiff im Suezkanal stecken geblieben und was ist danach passiert?

Eines der größten Schiffe auf See strandete seitwärts in einem der wichtigsten Schifffahrtskanäle der Welt und blockierte Millionen von Dollar im Handel, als verzweifelte Bemühungen, es wieder flottzumachen, entfalteten.

Was steckt hinter der Gewalt in Israel und Gaza?

Israels Angriff auf den Gazastreifen nahm am Freitag zu, als die Gefahr eines umfassenden Krieges drohte und Hunderte von Panzern und Kampfflugzeugen das dicht besiedelte Gebiet mit Artillerie beschossen.

Was passiert in Beirut?

Die Eskalation könnte die Reste der Stabilität in einem Land, das am Abgrund steht, unter den sich verstärkenden Belastungen von Gewalt, Engpässen, wirtschaftlicher Kernschmelze, Misstrauen gegenüber Institutionen und der Coronavirus-Pandemie belasten.

Taglange Feuergefechte in Beirut wecken Erinnerungen an den Bürgerkrieg im Libanon

Mindestens sechs Menschen kamen bei Kämpfen ums Leben, nachdem eine Demonstration der Hisbollah angegriffen worden war.

In Ägypten wurde eine 3000 Jahre alte „verlorene goldene Stadt“ ausgegraben

Archäologen sagen, dass die Entdeckung in Luxor der bedeutendste Fund seit dem Grab des Jungenkönigs Tutanchamun sein könnte.

Die libanesische Währung stürzt ab, und ein Ende ist nicht in Sicht

Libanesen sehen den Wert ihrer Ersparnisse und Gehälter vernichtet.

Die Türkei will syrische Migranten abschieben, weil sie Bananen auf „provokative“ Weise auf TikTok . gegessen haben

Die Türkei zeigt sich gegenüber Flüchtlingen schon lange großzügig, doch aufgrund der schlechten Wirtschaft hat die Akzeptanz und Solidarität in den letzten Jahren stark abgenommen.

Das spaltende Erbe der iranischen Königsfamilie

Irans ehemaliger Kronprinz ist jetzt ein Befürworter eines Regimewechsels aus Washington.

Wer sind die Kurden und warum greift die Türkei sie an?

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan droht seit Monaten mit dem Einmarsch. Hier ist, warum er damit vorgegangen ist.

Invasoren, Verbündete, Besatzer, Gäste: Eine kurze Geschichte des US-Militäreinsatzes im Irak

Nach 17 Jahren ist die US-Militärpräsenz im Irak erneut in Frage gestellt.

Israelische Truppen schlagen Hamas-Tunnel in Gaza ein, als ein totaler Krieg droht; mehr raketen regnen nieder

An dem 40-minütigen Mitternachtsangriff waren nach Angaben eines Sprechers des israelischen Militärs 160 israelische Kampfflugzeuge und drei Brigaden von Bodentruppen, darunter Panzer, beteiligt.

Nachdem sie Assad unterstützt haben, konkurrieren Iran und Russland um Einfluss und Kriegsbeute

Beide Länder drängen auf syrische Öl- und Bergbauverträge, Bauarbeiten und sogar auf Schulunterricht in ihren Sprachen.

Israelische Archäologen entdecken zum ersten Mal seit 60 Jahren neue Schriftrollen vom Toten Meer

Die Fragmente, die in den Höhlen der Judäischen Wüste südlich von Jerusalem entdeckt wurden, werden auf das 2. Jahrhundert n. Chr. datiert.

Israelischer Minister sagt „kein Weg“ zur Wiedereröffnung des US-Konsulats in Jerusalem

Israels Justizminister sagte, er und der Premierminister des Landes, Naftali Bennett, seien entschieden gegen den Plan, das US-Konsulat in Jerusalem wieder zu eröffnen, das für die diplomatische Zusammenarbeit mit Palästinensern genutzt wurde.

Der saudische Kronprinz prahlte einst, es sei einfach, einen sitzenden Monarchen zu töten, sagt ein ehemaliger Geheimdienstler

Das '60 Minutes'-Interview ist Saad Aljabris jüngster Schritt, um Mohammed bin Salman unter Druck zu setzen, seinen Sohn und seine Tochter freizulassen, die angeblich festgenommen wurden, um ihren Vater nach Saudi-Arabien zurück zu zwingen.

Die Rolle des Iran beim Angriff auf US-Truppen in Syrien signalisiert neue Eskalation

Iranische Medien freuen sich über den Drohnenangriff auf den Stützpunkt Tanf und warnen vor weiteren Angriffen.

Der Iran bejubelt den Rückzug der USA aus Afghanistan – fürchtet aber, was folgen könnte

Die Auflösung eines langjährigen Ziels für Teheran, der Abzug der US-Truppen aus Afghanistan, bringt eine weitere Herausforderung mit sich: Was tun gegen die Taliban?

Suezkanal-Piloten werden nach dem Grundieren des Schiffes auf den Prüfstand gestellt

Piloten steuern das Schiff selten durch den Kanal, aber sie sollen als Berater fungieren, die dem Fahrzeug helfen, die enge Durchgangsstraße zu durchqueren.

US-Marine teilt Fotos von enormen Waffenbeschlagnahmen aus dem Arabischen Meer

Die Waffen könnten in den Jemen geflogen sein, sagten US-Beamte.

Die Rivalen Dubai und Abu Dhabi bekämpfen das Coronavirus auf sehr unterschiedliche Weise

Mit einer auf Globalisierung basierenden Wirtschaft wurde Dubai auf eine Weise getroffen, die das ölreiche Abu Dhabi nicht hat.