Die Suche nach Naya Rivera geht weiter, die Umgebung ist Teil der Bemühungen

Die Suche nach Naya Rivera geht weiter, die Umgebung ist Teil der Bemühungen

Die Abteilung des Sheriffs von Ventura County versucht, die Öffentlichkeit davon abzuhalten, sich der Suche nach Freude Darstellerin Naya Rivera , der vermutlich ertrunken ist nach einem Badeunfall Mittwoch am kalifornischen Lake Piru.

Captain Eric Buschow von Ventura County Sheriff sagte Vielfalt dass die Behörden nicht wollen, dass Freunde oder Fans von Rivera versuchen, das Gebiet selbst zu durchsuchen.



Pete Davidson Kate Beckinsale Dating

„Es wird drückend heiß. Es ist sehr steil, sehr zerklüftet“, sagte Buschow am Sonntag, als die Temperaturen am See 100 Grad erreichten.

Naya Rivera und ihr Sohn Josey

Naya Rivera und ihr Sohn Josey. (Instagram)

WEITERLESEN: Ryan Dorsey: Wer ist Naya Riveras Ex-Ehemann und Vater ihres Sohnes?

'Sie haben gute Absichten, sie wollen helfen', sagte Buschow über die Angebote, sich an den Bemühungen zu beteiligen, aber wenn die Suchenden an Dehydration und Hitzeerschöpfung leiden, 'das nimmt die Suche nach Naya Rivera ab.'

„Wir haben Leute, die das seit Jahren machen. Wir haben ständig Such- und Rettungsaktionen“, sagte er und erklärte, dass der größte Teil des Bezirks Ventura ländliches Hinterland ist.

Buschow sagte, dass der Piru-See für alle gesperrt sei, die nicht über anerkannte Medien oder Teil des offiziellen Such- und Rettungsteams seien, und gab an, dass die Küste und die gesamte Umgebung am ersten Tag durchsucht wurden.

Mitglieder des Sheriff-Büros von Ventura County suchen am Donnerstag, 9. Juli 2020, in Lake Piru, Kalifornien, nach der ehemaligen Glee-Schauspielerin Naya Rivera. (AP/AAP)

WEITERLESEN: Naya Rivera: Alles, was wir über ihr Verschwinden am Piru-See wissen

»Es gibt keine Beweise dafür, dass sie es zur Landung geschafft hat. Es ist fraglich, ob sie an Land kommen würde und sie gesehen worden wäre“, sagte er.

Sonar-Scans des Sees werden heute abgeschlossen, sagte Buschow, und die Suche werde täglich fortgesetzt, wenn auch 'nicht mit der gleichen Intensität'.

Riveras Fans haben die Retter lautstark gebeten, ihr Suchgebiet über den See hinaus zu erweitern, falls Rivera es ans Ufer schaffen könnte. Fans haben Petitionen gestartet und angeboten, zu dem Ort zu gehen, um bei der Suche zu helfen. Die Abteilung des Sheriffs bestätigte, dass die Suche jenseits des Sees, in umliegenden Hütten, Nebengebäuden und anderen Bereichen seit Mittwoch Teil der laufenden Suchbemühungen ist.

Geselle Freude Die Schauspielerin Heather Morris gehört zu denen, die angeboten, die Gegend zu besuchen, um bei der Suche zu helfen . Aber die Beamten raten jedem davon ab, sich der Durchsuchung anzuschließen.

Rivera hatte mit ihrem vierjährigen Sohn am Mittwochnachmittag ein Pontonboot gemietet und kehrte nicht zurück. Ihr Sohn wurde schlafend auf dem Boot gefunden, der eine Schwimmweste trug, während ihr Ausweis und ihre Schwimmweste im Boot gefunden wurden. Der Sohn sagte den Beamten, dass er und seine Mutter schwimmen gegangen seien und nur er wieder auf das Boot gestiegen sei.

Beamte sagten, die Suche wurde durch zahlreiche Bäume und Hindernisse auf dem Seeboden sowie durch schlechte Sicht behindert. Taucher verwenden mechanische Roboter um bei der schwierigen Suche zu helfen.

TMZ berichtet dass Riveras Vater, Mutter und Bruder Mychal die Suchaktion besucht haben.

ZU change.org-Petition Die Forderung nach dem Aufstellen von Warnschildern am See hat fast 30.000 Unterschriften gesammelt. Mehrere andere Menschen sind in den vergangenen Jahren im See ertrunken.