Nicole Kidman und Keith Urban gerieten in der Oper mit einem Unbekannten in Streit, die Polizei wurde gerufen

Nicole Kidman und Keith Urban gerieten in der Oper mit einem Unbekannten in Streit, die Polizei wurde gerufen

Eine Verabredung in der Oper klingt nicht wie etwas, das in einem Streit enden würde –– es sei denn, Sie sind Nicole Kidman und Keith urban.

Laut der Sydney Morning Herald , geriet das berühmte Paar in eine Auseinandersetzung mit einem anderen Gönner am Sydney Opera House, die dazu führte, dass er herausgeführt wurde.



Kidman und Urban besuchten eine Vorführung von Die lustige Witwe letzten Monat, und am Ende der Show erhoben sich beide, um der Besetzung stehende Ovationen zu spenden. Anscheinend hatte der Herr, der hinter ihnen saß, kein Problem damit, dass sie auf den Beinen waren, und versuchte, sie zu beschimpfen.

Amanda Australiens nächstes Topmodel

Keith und Nicole mit ihrer Mama in der Oper. (Instagram)

Als sich das berühmte Paar nicht hinsetzte, schlug er Kidman dann mit seinem Showprogramm. Urban beschuldigte den Mann, seine Frau angegriffen zu haben, und seine Sicherheitsleute kamen schnell und holten die beiden weg.

Schaulustige haben berichtet, dass die angeklagte Klatsche dann von der Opernhaussicherheit eskortiert wurde. Anscheinend war Kidman über die Auseinandersetzung sehr aufgebracht und die Polizei wurde gerufen.

Polizeimedien haben bestätigt, dass in dieser Nacht zwei Beamte in die Oper gerufen wurden.

„Der Polizei wurde mitgeteilt, dass ein 53-jähriger und ein 67-jähriger Mann beide das Unterhaltungszentrum besuchten, als ein Streit ausbrach. Die Beamten sprachen mit beiden Männern und es wurden keine weiteren Maßnahmen ergriffen“, sagte die Polizei von NSW in einer Erklärung.

US-Militärtote in Afghanistan

Kidman und Urban wurden durch die Bühnentür herausgebracht und erstatteten keine Anzeige.