Nigella Lawson antwortet den Fans, die sich über ihre Mikrowellen-Aussprache lustig machen

Nigella Lawson antwortet den Fans, die sich über ihre Mikrowellen-Aussprache lustig machen

Das Internet verliert den Verstand über die Art und Weise, wie der britische Koch Nigella Lawson spricht das Wort 'Mikrowelle' aus.

In einer Folge ihrer neuen BBC-Kochshow Essen, kochen, wiederholen , Lawson, 60, erklärte gerade, wie man Colcannon mit brauner Butter herstellt, als die seltsame Aussprache gesagt wurde.



Nigella Lawson

(Twittern)

'Ich brauche noch ein bisschen Milch, Vollfett, das ich im [mee-crow-wah-vay] aufgewärmt habe', sagt sie in dem Clip, der auf Twitter schnell viral wurde. Die Fans waren verblüfft und fragten sich, ob Lawson das Wort wirklich so ausspricht oder nur ein bisschen Spaß hatte.

Der TV-Moderator reagierte auf das Twitter-Debakel, um die Sache richtigzustellen.

'Nun, ich sage es so, aber nicht, weil ich denke, dass es tatsächlich so ausgesprochen wird', twitterte sie.

Eddie Cibrian und Leann Rimes Hochzeit

'Ich weiß nicht. Ein Lagerwitz, der zur Gewohnheit wird“, fügte sie hinzu.

Aber viele Benutzer hielten das unbeschwerte Geplänkel aufrecht. Ein Fan twitterte über eine „Kollaboration“ zwischen Lawson und IKEA mit einem Bild eines „MEEKRO WAHVE Milchwärmers“.

'Ich weiß, ich habe jetzt genug gesagt, konnte aber nicht widerstehen', twitterte Lawson.

Laut Radio 1-Moderator Greg James teilte ein Sprecher von Lawson eine Erklärung zu ihrer Aussprache mit und erklärte: „Kurz gesagt bezieht sich Nigella so auf die Mikrowelle zu Hause.

'Es ist ein bisschen wie ein Familienwitz.'